Cloudbleed

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liebe Community,
      wie sicher einige von euch mitbekommen haben, wurden einige sensible Daten durch Cloudflare nach Aussen getragen.
      Auch mta-sa.org nutzt den Cloutflare-Dienst, jedoch habe ich durch eine E-Mail der Anbieter erste Entwarnung bekommen:

      Matthew Prince - Mail schrieb:

      [...]

      Fortunately, your domain is not one of the domains where we have discovered exposed data in any third party caches. The bug has been patched so it is no longer leaking data. However, we continue to work with these caches to review their records and help them purge any exposed data we find. If we discover any data leaked about your domains during this search, we will reach out to you directly and provide you full details of what we have found.

      [...]


      Es ist jedoch nicht unmöglich, dass weitere Daten gefunden werden. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert das Passwort zu ändern.
      Nicht nur im Bezug auf mta-sa.org, sondern bei allen Webseiten die Cloudflare benutzen.


      Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
      Grüsse, Audi.