Beiträge von Audifire

    Hat das Forum nur bei mir eine Performance, die darauf schließen lässt, das es auf einem Sack Nüsse gehostet wird?


    Die Nüsse hab ich hier auch


    Same


    Ist mir so noch gar nicht aufgefallen. Aber schön, dass es scheinbar noch mehrere betrifft. Und herausgefunden habe ich, dass es an IPv6 und NGINX liegt. Wie ich das beheben kann, weiss ich bisher noch nicht. Aber ich arbeite dran. :(

    Wenn ich deine meta anschaue, dann handelt es sich in der letzten Zeile nicht um ein schliessendes XML-Tag.

    Es sollte </meta> heissen. Es handelt sich um einen syntaktischen Fehler in der Datei.

    Strider Weil es sich bei addElementData um einen Commandhandler handelt somit element ein String ist.

    Auf einem String kann ich den []-Operator nicht anwenden, da es sich nicht um eine Table handelt.


    Du hast es ja in deiner korrigierten Version berichtigt, in dem du ValidElements[element] durchführst.

    Das ist auch legitim, da es sich bei ValidElements um eine Table handelt.

    Als ich meinen Beitrag schrieb, habe ich die Variable ValidElements gar nicht aktiv wahrgenommen.


    Das wäre ungefähr folgende Problematik:

    Lua
    local str = "Hello World"
    print(str[2]) -- Ausgabe: nil

    Weil deine Funktion eine falsche Reihenfolge der Parameter entgegen nimmt. Füge zwischen player, target einen weiteren Parameter ein z.B. cmd.


    Lua
    function addElementData(player, cmd, target, element, amount)


    Dann hast du zwar die erste Hürde überwunden, doch der Rest wird dann leider noch nicht stimmen.

    Denn die Idee mit dem element-Parameter wirst du so denke ich nicht umsetzen können, da es sich bei dem Parameter um keine Table handelt, sondern um einen String.

    Ja, weil ich leider das bindKey vom oberen Beispiel übernommen hatte, die Funktion jedoch kein Element aus dem Elementbaum entgegennimmt, sondern nur Player.


    Der Code muss dementsprechend so aussehen, diesmal sogar getestet (muss Server-Side laufen!!) :

    NYS Da läuft dennoch einiges falsch. Vorab, der Ansatz ist soweit gut, doch es gibt doch den einen oder anderen Punk zu verbessern.

    • Warum willst du Clientseitig nen Key an eine Funktion binden, die nicht existiert?
    • Warum möchtest du auch Clientseitig binden, wenn du das Serverseitig tust? Mehr eine entweder - oder Frage.
    • Als nächstes solltest du bei onResourceStart nicht root verwenden, da sonst die Funktion bei dem Startvorgang jeder Resource ausgeführt wird.
      Verwende stattdessen resourceRoot.
    • Warum sind die Zeiten von moveObject und setTimer unterschiedlich? Sollten meiner Meinung nach eigentlich gleich sein.
    • Anschliessend gilt dies aber nur für alle Spieler, die bereits verbunden sind. Also müsste man noch ein bindKey auf onPlayerJoin binden. Alternativ zu dem kann man das aber auch Clientseitig erledigen, in dem man einen Command auf eine Taste binded.
      Also:
      Lua
      bindKey("h", "down", "gate")

    Hier wäre in etwa mein Vorschlag: