2DFX Effekt in ein Model hinzufügen. [3DS Max]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2DFX Effekt in ein Model hinzufügen. [3DS Max]

      Hey Community,

      da es mal angefragt wurde, wie man Lichtpunkte (Corona Lichter) in ein Model hinzufügt, habe ich mich mal wieder dazu entschlossen ein Tutorial darüber zu machen.

      Bevor wir jedoch ein Model benötigen, brauchen wir zuerst die dazu benötigten Programme.

      RW Analyze:
      steve-m.com/downloads/tools/rwanalyze/

      Einfach oben auf "Download RW Analyze 0.4 Beta" klicken

      Dieses Programm ermöglicht euch den Code der .dff Datei zu öffnen.

      Dann benötigt ihr noch Dexx SA Tools:
      http://www.3dhole.co...ool_release.rar

      Mit diesem Programm könnt ihr die Lichtpunkte zu einer .sae Datei exportieren, dass ihr dann später in die .dff Datei hinzufügen müsst.

      So, nun haben wir alle Programme die wir für das hinzufügen der Corona Lichter benötigen.

      Nun könnt ihr ein Model in 3DS max Modellieren oder Importieren, dass ihr dann später mit Lichtpunkten in GTA SA versehen wollt.

      Ich habe dafür mal den Hochspannungsmast von GTA SA in 3DS Max importiert.
      Den Hochspannungsmast werden wir dann rote Corona Lichter an beiden Seiten geben, somit die Flugzeuge Nachts sehen, dass dort ein Hochspannungsmast steht.


      So, um die Lichtpunkte zu platzieren, gehen wir einfach auf den Button "Create" oben rechts.


      Dann gehen wir auf den Button "Lights" oben rechts.


      Und stellen dann von "Photometric" auf "Standard" ein.


      Nun haben wir mehr Licht meshes zur Auswahl.
      Wir nehmen mal den Omni Light.

      Dazu klickt ihr auf den Button "Omni" und platziert ihn da hin, wo ihr den Corona Light später haben wollt.

      Ich habe die Omni Lichter an den Seiten platziert.


      Gut, noch sind wir nicht fertig :D

      Ihr könnt btw. so viele Omni Lights setzten wie ihr wollt, soweit ich weiß hat GTA SA da kein Limit.
      Obwohl, so sicher bin ich mir da auch nicht ^^

      So, nun müssen wir der Engine wissen lassen, dass das Lichtpunkte im Spiel sein sollen.
      Dazu gehen wir oben rechts auf "Utilities"



      Und unter "Max Script" wählen wir bei Utilities "Dexx SA Tools" aus.


      Nun haben wir eine weitere Leiste hinzubekommen, wo nur ein Button namens "Run SA Effects" steht.

      Auf den klickt ihr jetzt.
      Habt ihr das ganze gemacht, öffnet sich ein Fenster namens "Setup/Add Effects"

      Danach geht ihr einfach in den Modify Panel (Nicht zwingend, jedoch habt ihr dann eine bessere Übersicht, was sich bei den Omni Lights ändert.)


      Dann klickt ihr auf einen Omni Light, und seht dann dort in der rechten Leiste ein Tab, dass sich "Intensity, Color" nennt.
      Diesen öffnet ihr, und dort könnt ihr dann die Farbe des Lichtes ändern.
      Ich habe rot genommen.


      Haben wir dann alle Lichtpunkte die Wunsch Farbe gegeben, geht ihr dann im Setup/ Add Effects Fenster auf "Add Light Info". Ihr müsst jedoch dabei ein Omni Light ausgewählt haben.
      Die Light Info fügen wir dann bei jedem Corona Light hinzu.
      Nun solltet ihr sehen, dass im Modify Panel sich ein neuer Task geöffnet hat, namens "SA Light"

      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/frHOeJb.png]

      Gut, wenn ihr soweit seit, habt ihr bis jetzt alles richtig gemacht.

      Im Fenster Setup/Add Effects scrollen wir nun runter, und sehen dort den Task "Setup/ Edit Lights"
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/vKxNxBj.png]

      Hier könnt ihr nun die Werte verändern.
      Nun werde ich euch alle veränderbaren Funktionen erklären:

      Distance:
      Wie weit das Corana Light sichtbar sein soll.
      300 ist soweit ich weiß Maximal.

      Size:
      Ist die größe des Corana Lights.

      Inner Range:
      Die Helligkeit des Corana Lichtes.

      Outer Range:
      Bisschen schwer zu erklären..
      Wir groß halt das Corana Light den Boden mit Licht Beleuchten soll :D
      Falls ihr das nicht wirklich versteht, dann probiert es mal aus ^^

      Corona Image:
      Wie das Licht aussehen soll.
      Also soweit ich weiß funktioniert nur "Corana Star" und was anderes habe ich in GTA auch nicht wirklich gesehen.
      Wählt das lieber aus.

      Shad Image:
      Keine Ahnung :D
      Dazu habe ich keine Erklärung gefunden.
      Lasst es lieber auf "Shad_exp"

      Light Type:
      Also das Licht typ.
      z.B Ampel Licht oder Basejump Light.
      Basejump Light z.B blinkt.
      Und die Lamppost Lights sind halt statisch.
      Also wenn ihr Lamppost auswählt, wählt ihr so gesagt das Lichttyp einer Straßenlaterne aus.

      Die Traffic Lights Lichter funktionieren nicht, da die Ampeln Hardcoded ist.
      Wie man solche Ampeln macht, weiß ich in diesem Zeitpunkt selber noch nicht.

      So, nun könnt könnt ihr die Werte auf Wunsch verändern.

      Das sind meine Werte:
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/xRfZqGE.png]


      Nun klicken wir auf Apply to Lights. Dabei müsst ihr ein Corona Licht ausgewählt haben.

      Haben wir dies gemacht, wählen wir in meinem Fall beide Omni Lights aus, scrollen runter und öffnen den Task "Export Effect Info"
      Und exportiert die Lights Info als eine .sae Datei.


      So, nun benötigen wir "RW Analyze"
      Ihr öffnet die .exe und wählt die .dff aus.

      Nun sehen wir den ganzen Code der .dff Datei:
      Hey Community,

      da es mal angefragt wurde, wie man Lichtpunkte (Corona Lichter) in ein Model hinzufügt, habe ich mich mal wieder dazu entschlossen ein Tutorial darüber zu machen.

      Bevor wir jedoch ein Model benötigen, brauchen wir zuerst die dazu benötigten Programme.

      RW Analyze:
      steve-m.com/downloads/tools/rwanalyze/

      Einfach oben auf "Download RW Analyze 0.4 Beta" klicken

      Dieses Programm ermöglicht euch den Code der .dff Datei zu öffnen.

      Dann benötigt ihr noch Dexx SA Tools:
      http://www.3dhole.co...ool_release.rar

      Mit diesem Programm könnt ihr die Lichtpunkte im Model zu eine .sae Datei exportieren, dass ihr dann später in die .dff Datei hinzufügen müsst.

      So, nun haben wir alle Programme die wir für das hinzufügen der Corona Lichter benötigen.

      Nun könnt ihr ein Model in 3DS max Modellieren oder Importieren, dass ihr dann später mit Lichtpunkten in GTA SA versehen wollt.

      Ich habe dafür mal den Hochspannungsmast von GTA SA in 3DS Max importiert.
      Den Hochspannungsmast werden wir dann rote Corona Lichter an beiden Seiten geben, somit die Flugzeuge Nachts sehen, dass dort ein Hochspannungsmast steht.


      So, um die Lichtpunkte zu platzieren, gehen wir einfach auf den Button Create oben rechts.


      Dann gehen wir auf den Button "Lights" oben rechts.


      Und stellen dann von "Photometric" auf "Standard" ein.


      Nun haben wir mehr Licht meshes zur Auswahl.
      Wir nehmen mal den Omni Light.

      Dazu klickt ihr auf den Button "Omni" und platziert ihn da hin, wo ihr den Corona Light später haben wollt.

      Ich habe die Omni Lichter an den Seiten platziert.


      Gut, noch sind wir nicht fertig :D

      Ihr könnt btw. so viele Omni Lights setzten wie ihr wollt, soweit ich weiß hat GTA SA da kein Limit.
      Obwohl, so sicher bin ich mir da auch nicht ^^

      So, nun müssen wir der Engine wissen lassen, dass das Lichtpunkte im Spiel sein sollen.
      Dazu gehen wir oben rechts auf "Utilities"


      Und unter "Max Script" wählen wir bei Utilities "Dexx SA Tools" aus.


      Nun haben wir eine weitere Leiste hinzubekommen, wo nur ein Button namens "Run SA Effects" steht.

      Auf den klickt ihr jetzt.
      Habt ihr das ganze gemacht, öffnet sich ein Fenster namens "Setup/Add Effects"

      Danach geht ihr einfach in den Modify Panel (Nicht zwingend, jedoch habt ihr dann eine bessere Übersicht, was sich bei den Omni Lights ändert.)


      Dann klickt ihr auf einen Omni Light, und seht dann dort in der rechten Leiste ein Tab, dass sich "Intensity, Color" nennt.
      Diesen öffnet ihr, und dort könnt ihr dann die Farbe des Lichtes ändern.
      Ich habe rot genommen.


      Haben wir dann alle Lichtpunkte die Wunsch Farbe gegeben, geht ihr dann im Setup/ Add Effects Fenster auf "Add Light Info". Ihr müsst jedoch dabei ein Omni Light ausgewählt haben.
      Die Light Info fügen wir dann bei jedem Corona Light hinzu.
      Nun solltet ihr sehen, dass im Modify Panel sich ein neuer Task geöffnet hat, namens "SA Light"

      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/frHOeJb.png]

      Gut, wenn ihr soweit seit, habt ihr bis jetzt alles richtig gemacht.

      Im Fenster Setup/Add Effects scrollen wir nun runter, und sehen dort den Task "Setup/ Edit Lights"
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/vKxNxBj.png]

      Hier könnt ihr nun die Werte verändern.
      Nun werde ich euch alle veränderbaren Funktionen erklären:

      Distance:
      Wie weit das Corana Light sichtbar sein soll.
      300 ist soweit ich weiß Maximal.

      Size:
      Ist die größe des Corana Lights.

      Inner Range:
      Die Helligkeit des Corana Lichtes.

      Outer Range:
      Bisschen schwer zu erklären..
      Wir groß halt das Corana Light den Boden mit Licht Beleuchten soll :D
      Falls ihr das nicht wirklich versteht, dann probiert es mal aus ^^

      Corona Image:
      Wie das Licht aussehen soll.
      Also soweit ich weiß funktioniert nur "Corana Star" und was anderes habe ich in GTA auch nicht wirklich gesehen.
      Wählt das lieber aus.

      Shad Image:
      Keine Ahnung :D
      Dazu habe ich keine Erklärung gefunden.
      Lasst es lieber auf "Shad_exp"

      Light Type:
      Also das Licht typ.
      z.B Ampel Licht oder Basejump Light.
      Basejump Light z.B blinkt.
      Und die Lamppost Lights sind halt statisch.
      Also wenn ihr Lamppost auswählt, wählt ihr so gesagt das Lichttyp einer Straßenlaterne aus.

      Die Traffic Lights Lichter funktionieren nicht, da die Ampeln Hardcoded ist.
      Wie man solche Ampeln macht, weiß ich in diesem Zeitpunkt selber noch nicht.

      So, nun könnt könnt ihr die Werte auf Wunsch verändern.

      Das sind meine Werte:
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/xRfZqGE.png]


      Nun klicken wir auf Apply to Lights. Dabei müsst ihr ein Corona Licht ausgewählt haben.

      Haben wir dies gemacht, wählen wir in meinem Fall beide Omni Lights aus, scrollen runter und öffnen den Task "Export Effect Info"
      Und exportiert die Lights Info als eine .sae Datei.


      So, nun benötigen wir "RW Analyze"
      Ihr öffnet die .exe und wählt die .dff aus.
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/4lIARCn.png]

      Rechtsklick auf "Clump", und dann auf "Collapse Child Section"
      Danach doppelklick auf "Clump"
      Dann auf das Plus bei "Geometry List"
      Dann auf "Geometry"
      Dann rechtsklick auf "Extension" dann auf "Add Section" klicken, und dann macht ihr unten einen Punkt, und fügt diesen Code hinzu:
      0x253F2F8

      Haben wir das ganze gemacht, ist der Punkt dort gelb.
      Nun fügen wir die exportierte .sae Datei dort hinzu.
      Dazu Rechtsklick auf den Code, und dann auf "Import Section Data"
      Dann wählt ihr die .sae Datei aus und....

      Fertig :D
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/GtSvWVB.png]


      Nun haben wir es denn Piloten vereinfacht :D

      Und hier nochmal ein Screen, was ich mit "Outer Range" meine.
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/M22UgtR.png]

      Ich habe kleine werte eingestellt, deshalb ist da jetzt ein kleiner Licht Schatten, ihr könnt den Wert jedoch viel höher stellen.
      Bei einigen Licht Typen haben Autos sogar den coolen Effekt mit dem bewegenden Schatten wie bei den Straßenlaternen.

      Es tut mir auch mit der bisschen hackeligen Erklärung leid, ist ja auch schon Spät :D
      Habe deshalb viele Bilder in die Vorschau hinzugefügt, damit ihr sehen könnt, wo ihr drauf klicken müsst.

      Hoffe ich konnte euch Helfen :)

      Viel Spaß dabei!
      Bilder
      • Screenshot_24.png

        40,28 kB, 1.178×528, 222 mal angesehen
      • Screenshot_25.png

        17,68 kB, 380×376, 186 mal angesehen
    • RedGerman schrieb:

      Sowas kann nie schaden danke! Kann es sein das du da was im Beitrag doppelt hast. Denn als du mit dem RW Analyze angefangen hast, kam das ganze tutorial nochmal von vorne. War das geplant?
      Am Anfang habe ich den Download zu RW Analyze angegeben, und gegen ende, wie man es benutzt ^^

      PLASMA[GER] schrieb:

      Sehr interessant! Vielen dank^^
      Freut mich, dass es dir Gefallen hat ^^

      Pluz. schrieb:

      Soll kein Hate sein keines falls !

      Aber erzielt man nicht das gleiche Ergebnis, indem man einen Corrona marker per Script hinzufügt ?
      Im Prinzip schon, ja.
      Nur so ein 2DFX Effekt besitzt mehr Effekte, wie, es Beleuchtet einen Spieler(Und auch Autos, Flugzeuge, usw.. und es wirft einen Lichtschatten ab. etc..
      Also so ein 2DFX Effekt hat mehr Auswirkung auf die Spielwelt, als nur ein Marker.