Shoutbox

  • Zitat

    /Edit: Eine Abstimmung wäre ja auch Gut, so sieht man alle Meinnungen - hat bei der Software auch geholfen.


    Das war was anderes. Wegen der Software sind uns viele User verloren gegangen, das ist durch eine fehlende Shoutbox nie passiert. Nicht jeder Vorschlag kann mit einer Abstimmung durchgesetzt werden.


    Zitat

    Der befürchtete Mehraufwand liese sich ja auch einfach mit ein paar "Shoutbox Supportern" lösen, welche nur dort rechte haben - ich glaube dafürkönnte man einige geeignete und interessierte Leute für Finden.


    Das wäre zwar eine Lösung, aber keine Optimallösung.


    Wir sind dabei eine Alternative zur Shoutboxx gerade in Hinsicht auf WBB4 zu finden. Ein schneller Chat, welcher hier intigriert ist(->schnell abrufbar), den aber jeder aktivieren muss (->es wird niemandem aufgezwungen). Und eine große Box sollte es auch nicht unbedingt sein. Sowas wäre mMn eine optimale Lösung.

  • Ich bin auch ein beführworter der Shoutbox, aber ich muss leider Doneasty beipflichten, sie würde viel zu oft missbraucht werden. Schlumpf, du kannst nicht behaupten dass die meisten Serverbetreiber besonders reif sind, und die ganze Arbeit würde in der hinsicht dann am Team kleben bleiben.
    Aber die idee die du in den Raum geworfen hast hört sich gut an...wie wärs wenn man mal so etwas vorschlägt und fragt ob sich jemand die Zeit nimmt etwas derartiges für wbb3/4 zu scripten? Ich meine...wir sind ja immerhin ne Scripting Community und manch einer kann garantiert auch ein Plugin für wbb erstellen/erweitern

  • Dieses Plugin künftig für WBB4 nutzen? 24

    1. Ja (18) 75%
    2. Nein (3) 13%
    3. Ist mir egal (3) 13%
    Zitat

    Aber die idee die du in den Raum geworfen hast hört sich gut an...wie wärs wenn man mal so etwas vorschlägt und fragt ob sich jemand die Zeit nimmt etwas derartiges für wbb3/4 zu scripten? Ich meine...wir sind ja immerhin ne Scripting Community und manch einer kann garantiert auch ein Plugin für wbb erstellen/erweitern


    Man müsste nichts erstellen. Wir haben kürzlich nach einer Alternative zur Shoutbox geschaut und sind mit dem cChat Plugin fündig geworden. Dieses Plugin bietet gegenüber der Shoutbox einige Vorteile:


    - es ist deaktivierbar
    - es unterstützt Gruppen- und Privatchats
    - es ist direkt ins WCF integriert und nutzt somit einige Standardfunktionen mit (z.B. die Blockierliste)
    - es unterstützt Dateianhänge
    - es ist deutlich platzsparender und ebenfalls schnell aufrufbar


    Hier mal die Vorstellung des Plugins im Woltlab Store: https://pluginstore.woltlab.com/file/1664-cchat-pro/


    Bei der Umfrage geht es im Endeffekt darum, ob ihr dieses Plugin als brauchbare Alternative zur Shoutbox anseht, immerhin ist das Plugin nicht ganz billig. Die Shoutbox ist in unseren Augen eine eher schlechte Lösung, sie wurde nicht umsonst mehrmals abgelehnt.


    /Edit: Plugin gekauft.

  • Soll es eine Shoutbox geben? 74

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Dadurch, dass wir hier bereits ein Thema zu der Shoutbox haben würde ich hier gerne eine Umfrage machen. Das heißt aber auch gleichzeitig, dass nicht nur gevotet werden soll sondern, dass ihr eure Meinung schreibt und auch erklärt. Nur so kann man zusammenfinden.


    Edit: Gerne auch die Meinungen an mich privat.

  • Nochmal ein paar kleine Punkte zu den letzten genannten Statements:

    • Klar gibt es Discord, ich möchte aber nicht externe Plattformen wegen eines Forums besuchen, alles auf einer Seite wäre einfach angenehmer
    • Chatverlauf und damit endlose Unterhaltungen sind möglich. Entweder man deaktiviert das Auto-Pruning oder man lässt das Shoutbox Archiv für alle offen.
    • Thema Shitposting kann man auf mehrere Arten unterbinden:

      • Shoutbox ist nur zugänglich wenn man sich bewirbt und man angenommen wird
      • Shoutbox ist ab einer Mindestzahl an Beiträgen zugängig und Leute die gebannt werden, müssen einen Antrag stellen, der ausdiskutiert wird
      • Shoutbox Supporter


  • Es wurde mal nach einem großen allgemeinen Forum gefragt, welches eine Shoutbox erfolgreich nutzt. Hier ist eines:


    https://arkforum.de/


    Zum aktuellen Zeitpunkt sind dort folgende User online:
    146 Mitglieder(davon 7 unsichtbar)und 1.703 Besucher- Rekord: 7.317 Benutzer (3. Januar 2017)



    Das Forum ist mit mta-sa.org sehr gut vergleichbar, da es sich genau wie hier um das größte deutsche Supportforum für ein bestimmtes Spiel handelt. Einziger Unterschied: Zusätzlich hat arkforum auch eigene Server (wobei auch bei mta-sa.org schon Community-Projekte geplant wurden, wenn auch nicht umgesetzt). Die Zahl der täglichen Besucher im arkforum übersteigt die von mta-sa.org um Welten. Mittlerweile ist es so, dass selbst User andere User darauf hinweisen, dass arkspezifische Fragen nichts in der Shoutbox verloren haben. Dem wird zumeist Folge geleistet. Wenn nicht, dann wird eine kurze Frage kurz beantwortet und das Thema ist auch durch. Um die Fragestellerei zum Spiel weiter zu vermeiden, gibt es einen Thread namens "kurze Frage - kurze Antwort", in welchem sämtliche Fragen kurz und knapp gestellt und beantwortet werden können. Ein Link oberhalb der Shoutbox mit einem entsprechenden Hinweis sollte ausreichen, siehe:


    Chatbox - Fragen&Probleme zu ARK bitte direkt im Forum stellen.


    Auch wenn ich dieses Forum hier aufgrund meiner Abwesendheit von mta nur noch sehr selten nutze, spreche ich mich FÜR eine Shoutbox aus, um aktiven Usern eine interaktive Kommunikationsmöglichkeit zu ermöglichen.

    HINWEIS:
    Eventuell in diesem Thread zu findende RS-Fehler habe ich bewusst überlesen, da ich nicht dafür bestraft werden möchte, dass ich jemanden freundlich auf etwas hinweise, für das er selbst zu blöd ist es zu entdecken und zugleich zu doof ist zu erkennen, dass es sich bei diesem meinem Hinweis, um eine freundliche Geste handelt.

  • Wenn der Moderation im Smalltalk schon zu viel Unfug gepostet wird, weiß ich nicht ob eine Shoutbox aus moderationspolitischer Sicht ein Schritt in die richtige Richtung ist .

    War ja klar das sowas wieder kommt. 'krass und fies' sagt ja alles.

    Einmal editiert, zuletzt von Corbert ()

  • Wenn der Moderation im Smalltalk schon zu viel Unfug gepostet wird, weiß ich nicht ob eine Shoutbox aus moderationspolitischer Sicht ein Schritt in die richtige Richtung ist .

    Smalltalk is Koscha.
    Da gibt's nichts dran auszusetzen.
    Wer etwas anderes behauptet hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!