The Vita Village | SELFMADE | www.vita-online.eu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Vita Village | SELFMADE | www.vita-online.eu

    • Obercaptain Poof schrieb:

      Will ja nix sagen, aber beim Mapping von der Medicbasis: ist es nicht uebertrieben dass sie mit Stacheldrahtzaun abgegrenz sind? Ich meine beim Militär, okay, aber bei nem Krankenhaus?

      Unsere Einsatzwagen haben ein Eigenleben. Wir schützen sie nicht von euch sondern euch von ihnen. ;)

      Nein Spaß bei Seite: Wir haben uns für so eine Parkplatzsituation entschieden damit niemand die Fahrzeuge des Krankenhauses beschädigen kann.
    • Mappingseitig mag mich das auch nicht so recht überzeugen...

      Die Medicbase sieht aus wie ein Alkatraz! Ich verstehe den Ansatz, die Wagen vor Beschädigungen schützen zu wollen, aber dafür gibt es mehrere wesentlich schönere Möglichkeiten. Zum Beispiel:
      • - Fertigt eine Garage an, welche den gesamten Parkplatz überdeckt. Platziert Glasscheiben oder ähnliches in seitliche Öffnungen und in das Dach, um Licht hereinzulassen. Überdeckt die Glasscheiben mit unsichtbaren Wänden, um sie vor Bruch zu schützen.
      • - Gestaltet eine Mauer um die Base herum und platziert obenauf einen kleinen Zaun. Dies wäre wesentlich schöner anzusehen und genauso sicher.

      Dann hätten wir da noch die AutoFix-Base:
      Mir scheint als wäre die Rampe am linken Tor nicht ausgiebig genug getestet worden. Rein von den Winkeln her können tiefe Sportwagen und Lowrider eigentlich nicht ohne Aufsetzen/ Beschädigungen hineingefahren werden. Weiterhin beitzt das rechte Tor zwar einen elektronischen Toröffner (Schalttafel), aber kein Auffahrrampe.

      Zu guter Letzt wäre da noch das Autohaus:
      Ich mag zwar die Idee, den Boden des Autohauses mit einem anderen Objekt zu überdecken, doch das gewählte scheint mir nicht optimal dafür zu sein. Wie schon auf dem Screenshot zu sehen ist, machen die vielen Linien und der starke hell/dunkel-Kontrast den Anblick sehr nervös.
      Zusätzlich wurden die Holzplatten im Deckenbereich verkehrtherum gesetzt - dieses Objekt hat nur von einer Seite eine durchgehende Oberfläche.
      Meine Empfehlung lautet daher, Decke und Boden mit einem beliebigen großen Objekt standfest zu machen (sofern nicht bereits vorhanden) und als Holzfußboden (und ggf. Decke) ein Billboard zu nutzen. Es handelt sich dabei um eine Werbetafel eines Burgershot-Restaurants, welche auf der Vorderseite das Menü stehen, auf der Rückseite aber eine wunderschöne, edele rot-braune Holzmaserung zu bieten hat. Vergrößert man das Objekt via Scalefunktion lässt sich somit (dank des zuvor bereits gesetzten Bodens) mit relativ wenigen Objekten ein sehr hochwertiger Bodenbelag zaubern! Das Objekt findet Ihr unter "Billboards" im oberen ersten Drittel. Die Objekt-ID oder den Namen habe ich derzeit leider nicht zur Hand...
      Fehlen tut mir die Beleuchtung im Autohaus! Wie wärs mit ein paar Lampen? Man kann in die Säulen auch Straßenlaternen versenken und so Wandleuchten erhalten. Alternativ wäre auch ausreichend Raumhöhe für Neonröhrenlampen (Supermarkt) vorhanden. Hier besteht Nachholbedarf!
      Weiterhin wären ein paar Rampen zur Fahrzeugpräsentation angebracht gewesen. Auch dekorierte Präsentationsplätze für Sonderangebote und besondere Fahrzeuge wären sehr empfehlenswert und würden den Fahrzeugkauf zum Einkaufserlebnis machen. Insgesamt scheint mir der Verkaufsraum wiedermal sehr spartanisch ausgestattet zu sein - ein Umstand der auch in der realen Welt leider viel zu oft Anwendung findet. Dabei isst das Auge doch mit!

      Wer mappt denn da bei euch? Ich werde sicherlich mal bei euch vorbeischauen - auch wenn es gemäß meiner eigenen Interessen vermehrt wegen der Maps sein wird. Vita kenne ich noch von dazumal, auch wenn ich nicht allzu lange dort gespielt habe - das spielerbesierte Gameplay hat nämlich auch seine Tücken...

      Generell hoffe ich, das der Spieleinstieg nun etwas übersichtlicher gelungen ist als zuvor. Ich wünsche eurem Projekt viel Erfolg!

      MfG

      Der Schlumpf
      HINWEIS:
      Eventuell in diesem Thread zu findende RS-Fehler habe ich bewusst überlesen, da ich nicht dafür bestraft werden möchte, dass ich jemanden freundlich auf etwas hinweise, für das er selbst zu blöd ist es zu entdecken und zugleich zu doof ist zu erkennen, dass es sich bei diesem meinem Hinweis, um eine freundliche Geste handelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Schlumpf ()

    • Schlumpf schrieb:

      Die Medicbase sieht aus wie ein Alkatraz!


      Der Grund warum viele das machen ist weil man sich dann einfach Sicherer fühlt. Theoretisch könnte man die Zäune auch entfernen, was jedoch dazu führt das die Medics keine "Privatsphäre" haben und sich in ihrer Base nicht "Zuhause fühlen".
      Aber mit Mauern sieht das schöner aus, da hast du recht.


      mfg
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/526C4Hj.png] Mit freundlichen Grüßen,
      Noneatme
      WEBSITE | GITHUB | STACKOVERFLOW | E-MAIL | DONATE
    • Noneatme schrieb:

      Schlumpf schrieb:

      Die Medicbase sieht aus wie ein Alkatraz!


      Der Grund warum viele das machen ist weil man sich dann einfach Sicherer fühlt. Theoretisch könnte man die Zäune auch entfernen, was jedoch dazu führt das die Medics keine "Privatsphäre" haben und sich in ihrer Base nicht "Zuhause fühlen".
      Aber mit Mauern sieht das schöner aus, da hast du recht.


      mfg

      Grundsätzlich verstehe ich das Problem eh nicht. Es geht auch komplett ohne Umzäunung, wie es das Beispiel auf TerraTex zeigt: Keine Mauern, keine Garage, keine Hochsicherheitszäune, nix. Sieht zwar langweilig aus, aber rein von der Funktion her kann ich als ehemaliger dortiger Medic und knapp 6-monatiger Medic-Leader sagen, dass mir kein einziger Fall von Sachbeschädigung an unseren Fahrzeugen bekannt ist! Woher also diese große Angst der Zerstörungswut?


      Aber ich will nicht nur meckern:
      Die Poollandschaft auf dem Skatepark-Areal ist toll! Während sich das Bild langsam aufbaute, dachte ich mir noch so "Hey, ne Poolanlage wäre hier auch mal ganz cool..." und kaum ist das Bild fertig sehe ich ne Poolanlage! Klasse!!

      Allerdings ist auch diese Map noch ausbaufähig. So könnte man bspw. Gras über den Betonboden legen, die Halfpipes rausnehmen, Badehäuschen und ein Café hinsetzen, einen kleinen Parkplatz einplanen und dekorativ noch etwas weiter ins Detail gehen - aber die Grundidee ist TOP!!

      Und nur mal so als Idee (falls es überhaupt geht): Könnte man einen Wasserfall scripten? Falls ja, könnte dieser nämlich links und rechts an die Betonhalfpipe im Schwimmbecken. Dazu noch ein paar Felsen, Fackeln zur Ausleuchtung... ach ich könnte mich an dieser Idee ja sowas von austoben...
      HINWEIS:
      Eventuell in diesem Thread zu findende RS-Fehler habe ich bewusst überlesen, da ich nicht dafür bestraft werden möchte, dass ich jemanden freundlich auf etwas hinweise, für das er selbst zu blöd ist es zu entdecken und zugleich zu doof ist zu erkennen, dass es sich bei diesem meinem Hinweis, um eine freundliche Geste handelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schlumpf ()

    • @Schlumpf: Scripten meines Wissens nach nicht, aber es gibt doch einen Wasserfall als Objekt. Da vor dem Hotel in LV...

      B2T:
      Klingt ganz interessant ich werde auf jedenfall vorbei schauen.
      Und bei dem 5. Bild finde ich ist der Hintergrund bisschen schlecht gewählt, da dies iwie nicht so recht passt.

      - StiviK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StiviK ()

    • Also zuerst danke für die viele sehr konstruktive Kritik. Es scheint als hätte dieses Forum doch noch einige kluge Köpfe. *:)*

      Das das Krankenhaus nicht perfekt ist ist mir klar. Es ist einer der Maps, mit denen wir insgesamt am wenigsten zufrieden sind: Leider hat es hier bis jetzt noch an Ideen gefehlt, diese ansprechender zu gestalten.

      Zum Thema AutoFix ist zu sagen, dass die Rampe auch bei niedrigen Fahrzeugen wie dem Infernus zu 100% funktioniert und keine Schäden verursacht, wenn man mit einer adequaten Geschwindigkeit rüberfährt.
      Die Zweite Tür hat keine Rampe, da man hier Autos von Lieferwägen (Flatbed) aus- bzw. diese auf den Flatbed einladen kann. Auf der anderen Seite dieser Tür befindet sich eine entsprechende größere Laderampe.

      Die Ideen mit dem Autohaus Boden ist eine realtiv gute. Sobald hier wieder was mapmäßig verändert wird kann man dies definitiv mit einbeziehen.

      Gemappt wuirde das Ganze von [email protected] (Maps die damals noch vom alten VitaOnline übernommen wurden). Die neuen Maps kommen vor allem von Corby und Überarbeitungen dieser von ExXoTicC.
    • Sebihunter schrieb:

      Also zuerst danke für die viele sehr konstruktive Kritik. Es scheint als hätte dieses Forum doch noch einige kluge Köpfe. *:)*
      Immer wieder gerne...

      Sebihunter schrieb:

      Zum Thema AutoFix ist zu sagen, dass die Rampe auch bei niedrigen Fahrzeugen wie dem Infernus zu 100% funktioniert und keine Schäden verursacht, wenn man mit einer adequaten Geschwindigkeit rüberfährt.
      Die Zweite Tür hat keine Rampe, da man hier Autos von Lieferwägen (Flatbed) aus- bzw. diese auf den Flatbed einladen kann. Auf der anderen Seite dieser Tür befindet sich eine entsprechende größere Laderampe.
      Adäquate Geschwindigkeit ist genau das was ich meine. Würde man nämlich so langsam in die Werkstatt reinfahren wie man es im realen Leben normaler Weise tut, dann würde wohl auch der Infernus aufsetzen. Rampenwinkel sollte man damit allerdings nicht testen! Der Blade ist mit eingebauter Hydraulik viel tiefer!! ...und der Radstand ist auch größer.
      Das mit dem zweiten Tor leuchtet mir jetzt allerdings. Danke.

      Sebihunter schrieb:

      Gemappt wuirde das Ganze von [email protected] (Maps die damals noch vom alten VitaOnline übernommen wurden). Die neuen Maps kommen vor allem von Corby und Überarbeitungen dieser von ExXoTicC.
      WTF? Corby und Exotictac können mappen? Echt jetzt? Hab ich noch nie was von den beiden hier gesehen oder hab ich es ganz schnell wieder verdrängt?
      Nein, im ernst: Die Ideen sind ja grundsätzlich gut, aber manchmal haperts einfach an nicht unrelevanten Details...
      HINWEIS:
      Eventuell in diesem Thread zu findende RS-Fehler habe ich bewusst überlesen, da ich nicht dafür bestraft werden möchte, dass ich jemanden freundlich auf etwas hinweise, für das er selbst zu blöd ist es zu entdecken und zugleich zu doof ist zu erkennen, dass es sich bei diesem meinem Hinweis, um eine freundliche Geste handelt.
    • Hab ich das richtig gesehen, dass ihr Fahrzeugmods auf dem Server aufgespielt habt?
      HINWEIS:
      Eventuell in diesem Thread zu findende RS-Fehler habe ich bewusst überlesen, da ich nicht dafür bestraft werden möchte, dass ich jemanden freundlich auf etwas hinweise, für das er selbst zu blöd ist es zu entdecken und zugleich zu doof ist zu erkennen, dass es sich bei diesem meinem Hinweis, um eine freundliche Geste handelt.
    • @Schlumpf: Ich kann dich beruhigen das sind keine Fahrzeug Mods sondern wenn ich es Richtig sehe nur die Original Fahrzeuge Bearbeitet.

      Ich Spiele Zeit Freitag 18 Uhr auf dem Server und durfte schon mal einiges sehen und Testen und Bugs Suchen.
      Ich muss echt sagen mir gefällt der Server sehr. Vieles was ich so noch nicht gesehen habe oder nie dran gedacht habe so was zu finden.

      Ich selber bin in der AutoFix tätig und sehe schon so einiges was mir sehr gefällt und so.
      Auch beim Anschauen der anderen Fraktionen finde ich es kann nicht lw werden.
      Es gibt zwar bei manschen nicht viel zu machen aber dann kann man ja den Tracker Job oder Rasenmäher machen.
      ( Ps: Mehr Jobs hab ich selber noch nicht gefunden aber finde beide recht nice )

      Ok. Die Maps könnte man an manschen stellen noch Verbessern oder Bearbeiten.
      Aber kein Server ist Perfekt gestartet, Da ich ja mich Angeboten habe zu Helfen beim Mappen werde ich denen auch Helfen.
      Meiner meinung wenn man noch die kleinen Bugs behebt dann ist es einer der besten Selfmade die ich getestet habe.

      Er hat zwar noch nicht so viel, Aber was er hat find ich schon Top umgesetzt.

      Mfg