Der Hardware-Thread

  • Ich bin grade auf der Suche wie ich Herrausfinde welche Ram ich noch einbauen kann.
    Da mir die Idee kam das meine 8 GB Ram zu wenig sind für mansche Spiele.


    Weiß einer wie ich Rausfinde welche bei mir rein passen. Und wo ich welche finde die Gut sind?

  • da du das MSI H110M PRO-D mATX hast:



    Arbeitsspeicher Slots:2x
    Arbeitsspeicher Typ:DDR4
    Arbeitsspeicher Bauform:DIMM
    Arbeitsspeicherarchitektur:Dual Channel
    Max. Kapazität der Einzelmodule:16 GB
    Unterstützte Speichermodule:DDR4-2133
  • Achte darauf möglichst den gleichen RAM zu kaufen, der jetzt schon verbaut ist. Gleiches Modell wäre super. Es reicht aber auch schon wenn die Taktraten, Latenzen und der Stabilität wegen die Spannung der verschiedenen Riegel gleich sind.

    Zitat von Hadrev

    Ich glaube wir haben den Mailserver mit MySQL gemacht.

  • Achte darauf möglichst den gleichen RAM zu kaufen, der jetzt schon verbaut ist. Gleiches Modell wäre super. Es reicht aber auch schon wenn die Taktraten, Latenzen und der Stabilität wegen die Spannung der verschiedenen Riegel gleich sind.

    Also am besten diesen ihr noch mal kaufen?
    oder gibt es welche die gleich sind aber für´s Zocken besser geeignet sind?


  • Arbeitsspeicher ist eigentlich recht irrelevant, was für Taktraten und Latenzen, sowie Spannungen die haben. Ja klar, es sind Performanceunterschiede. Aber dafür, wofür sie meist benutzt werden ist das irrelevant. Wenn kann man darauf achten, dass sie einen geringen Stromverbrauch haben. Kommt zustande, wenn die vorher genannten Faktoren entsprechend niedrig sind, bzw. die Latenz höher ist.
    Also am besten nochmal den gleichen Crucial kaufen oder falls du den nicht auffinden kannst, dann schau, dass der neue Arbeitsspeicher die gleichen Daten hat. Bestmöglichst einen Dual Ranked Riegel kaufen (Speicherchips auf beiden Seiten, nicht nur einer). Die sind von der Performance her besser als Singled Ranked.

    Zitat von Hadrev

    Ich glaube wir haben den Mailserver mit MySQL gemacht.

  • Vollkommener Schwachsinn, hier liegt eine deutliche Leistungssteigerung vor, die RX 570 wäre die beste Option um vernünftig Spiele auch auf höheren Einstellungen spielen zu können.
    Und was Streaming betrifft würde ich auf keinen Fall einen i7 nehmen, sondern zu einem R7 1700 oder R7 1700X greifen!

    eine RX570 kostet ca 190€. eine GTX 1050 kostet ca 130€. die GTX 150 ist vorhanden und soll lauf dir gegen eine RX570 ausgetaucht wären, das wäre ein aufpreis von 190€, Wertverlust von 130€ dafür bekommst du ca 20% mehr Leistung. das ist ein Preisleistungs Desaster also Schwachsinn. mit dem Ryzen 7 gebe ich dir recht, daran hatte ich in diesem Augenblick nicht gedacht.



    Also am besten diesen ihr noch mal kaufen?oder gibt es welche die gleich sind aber für´s Zocken besser geeignet sind?



    das hier wäre der gleiche Speicherriegel:
    https://geizhals.de/crucial-di…t8g4dfs8213-a1155832.html

  • @Matze Gam1ngTv
    Also die CPU ist schon mal kein Flaschenhals. Reicht auf jeden Fall für die nächsten Jahre.
    RAM reicht zum zocken auch dicke aus. Wenn du bisschen mehr nebenbei machen möchtest (z.B. streamen) kannst du auch auf 16 GB upgraden. Bringt dir aber in der Spieleleistung rein gar nichts. Jedes Spiel was auch nur ansatzweise optimiert ist kommt mit 8 GB RAM aus.


    Um die FPS zu steigern brauchst du eine neue Grafikkarte. Die GTX 1050 ist zwar schön und gut für low budget/power PCs aber leider kein Gaming Monster.
    Ich würde dir raten die Grafikkarte zu verkaufen und ein bisschen Geld in eine RX 480/580 oder GTX 1060 zu investieren.
    Damit laufen die Frames in jedem Spiel auf Full HD rund. Natürlich schauen dass dein Netzteil die Karte auch packt.


    Eine SSD könnte man auch in Betracht ziehen. Bringt dir zwar von den FPS nichts aber Ladezeiten und generelles Systemhandling sind um Welten verbessert.


    Außerdem Windows neu installieren. Die meisten Hersteller von fertig PCs müllen das System richtig voll. Und das vermindert auch die Spieleleistung.


    Wenn du noch Fragen hast am besten PN schreiben damit ich das sofort sehe :)

  • Hallo Community


    Da ich grade wie man merkt dabei bin meinen Pc nach und nach Upzudaten.
    Bin ich grade dabei von meiner Intel® Core I5 6400 weg zu gehen zu einer Intel® Core I7 ...
    Jetzt hab ich mich halt mal schlau gemacht welches Mainbord ich genau habe und was ich alles damit kann.
    Laut einer Webseite denen ihrer Support habe ich dieses Mainbord. https://www.alternate.de/MSI/H…4tOaRiLqPZY3kjRoCE0jw_wcB
    Und da hab ich gesehen das ich entweder eine I5 oder eine I7 nehmen kann.


    Und für mich steht klar und fest das ich eine I7 haben möchte, So und da liegt jetzt die Frage. Was genau für eine kann ich den alles nehmen und was ist Günstig aber Gut.


    Mfg

    Einmal editiert, zuletzt von Matze Gam1ngTv ()

  • mal doof gefragt
    Was ist denn der Nvidia i5 6400 und was ist der Nvidia i7?!


    Generell musst du beim Mainboard schauen was für n Sockel der hat
    Dann schauste an der CPU wat für n sockel der hat und wenn die Stimmen ist alles tuti

  • xD Hab nen Denk Fehler kommt wohl wenn man seit 3:30 wach ist wegen Arbeit.


    Eigentlich meinte ich Intel® Core i7, Intel® Core i5


    Der Sokel wäre 1151

  • Wenn du nicht mit synthetischen Benchmarks, virtuellen Maschinen oder Render Programmen (z.B. 3DS MAX o. Cinema 4D) arbeitest wirst du fast keinen Leistungsunterschied merken.


    Da du nur ein H110 Mainboard hast solltest du dir keinen "K" CPU kaufen da dein Mainboard überhaupt nicht übertakten kann. Ist halt der billig Chipsatz der Skylake Mainboards.
    Du könntest dir in der Theorie aber einen i7 7700 (ohne K) kaufen. Nur macht das halt fast nichts bei Spielen aus. Ist halt fast die gleiche CPU mit Hyperthreading und leicht höherer Taktung.


    Es ist den Preis für dich einfach nicht wert. Deine CPU ist top und muss für deine Ansprüche nicht geändert werden.
    Investiere das Geld lieber in SSD, Grafikkarte, RAM und Kühlung. Wenn du eine neue CPU "brauchst" dann würde ich dir raten auch ein neues Mainboard mit entsprechendem Chipsatz zu kaufen.


    Grafikkartenmäßig wurde dir ja schon einiges empfohlen. Außerdem glaube ich nicht das die FPS Einbrüche von der Hardware kommen. Wenn dann durch eine defekte Festplatte. Ist aber unwahrscheinlich.


    Windows neu installieren & SSD kaufen bewirkt Wunder. Glaub mir. Hab seit Anfang 2016 bestimmt 30-40 PCs durch Neuinstallation von Windows und SSD wieder wie Neu gemacht.

  • Der i5-6400 ist absolut ausreichend. Einen i5-7000er oder i7-7000er/6000er kaufen ist mehr als nur Bullshit und Geld Verschwendung. Kannste ja mir gleich 200€ geben, kommt aufs gleiche raus keine große Leistungssteigerung. Es ist eindeutig die Grafikkarte die zu wenig Leistung bietet aber du kannst sie ja noch übertakten um bisschen mehr FPS raus zu kitzeln.

  • Ich hab mir vor kurzen die Ram Erweiterung gekauft, Und dadurch laufen meine Spiele schon besser. Keine Probleme mehr.
    Worums mir geht ist das ich mir vor kurzen Forza Horizon 3 gekauft habe für Pc. Und dort taucht immer Meldung auf wegen zu wenig Speicher.
    Und ich weiß ja auch warum. Meine Grafikkarte hat ja nur 2.70GHz bin also unter den Minimum.



    Und das brauch ich, Darum wollte ich ja den Prozessor erneuern. :D

  • Nein deine Grafikkarte läuft nicht auf 2,7 GHz. Deine CPU läuft von 2,7 bis 3,3 GHz. Heißt er taktet sich automatisch auf 3,3 GHz hoch wenn es benötigt wird.
    Auch wenn hier ein i5 3570 (nur minimal schneller als deine CPU) empfohlen wird kann ich dir getrost versichern dass dies bullshit ist.
    Der limitierende Faktor ist nun mal deine Grafikkarte. Wenn du das nicht verstehen willst kann ich dir auch nicht helfen.
    Zum Beweis hier ein YT Video wo jemand mit deiner CPU und einer GTX 1060 auf ULTRA Einstellungen 60+ FPS erzielt (ja ist übertaktet aber ohne geht auch easy 55+:


    Dein RAM Upgrade hat höchstens was gebracht wenn dein PC so zugemüllt mit Hintergrundprogrammen ist dass er im IDLE schon auf 5 GB Auslastung ist.
    Ich will dich hier nicht runtermachen aber ich würde an deiner Stelle die Kohle nicht verschwenden wollen. Deswegen ja auch die Kritik von mir :)

  • @Fachpersonal Warum soll ich mir eine GTX 1060 kaufen wenn ich doch die GTX 1050 habe? Wenn doch vor par Beiträgen gesagt wurde das nicht viel besser die Leistung ist.
    oder loegt es daran das meine GTX 1050 einfach zu schwach ist, Hab grade geschaut er mekert immer mit Grafikspeicher Ausgebraucht


    Ich kann ja mal ein kurzes Video machen wenn du möchtest damit du es sehen kannst?

    Einmal editiert, zuletzt von Matze Gam1ngTv ()

  • Der Leistungsunterschied zwischen GTX 1050 und GTX 1060 ist schon sehr beträchtlich.


    In meinen Augen ist die GTX 1060 die erste richtige Gaming nVidia Grafikkarte aus der Pascal Architektur. Die GTX 1050 ist für gelegenheits Spieler ok, die entweder niedrige Grafikeinstellungen oder eben Laggs in Kauf nehmen.


    Hier z.B. ein Benchmark, wo man schön sieht, dass zwischen den beiden Karten bei fast jedem Spiel rund 70% Leistungsunterschied mit Full HD besteht:
    https://www.computerbase.de/20…_benchmarks_in_1920__1080

  • @Fachpersonal Warum soll ich mir eine GTX 1060 kaufen wenn ich doch die GTX 1050 habe? Wenn doch vor par Beiträgen gesagt wurde das nicht viel besser die Leistung ist.

    Um mich mal selbst zu zitieren:

    Um die FPS zu steigern brauchst du eine neue Grafikkarte. Die GTX 1050 ist zwar schön und gut für low budget/power PCs aber leider kein Gaming Monster.
    Ich würde dir raten die Grafikkarte zu verkaufen und ein bisschen Geld in eine RX 480/580 oder GTX 1060 zu investieren.
    Damit laufen die Frames in jedem Spiel auf Full HD rund. Natürlich schauen dass dein Netzteil die Karte auch packt.

    Da RX 480/580 ausverkauft ist würde ich dir aktuell zu einer GTX 1060 raten. Aber bitte die 6GB Variante. Hält einfach deutlich länger als die 3GB Variante und ist nur ein minimaler Aufpreis.

  • @Fachpersonal Warum soll ich mir eine GTX 1060 kaufen wenn ich doch die GTX 1050 habe? Wenn doch vor par Beiträgen gesagt wurde das nicht viel besser die Leistung ist.
    oder loegt es daran das meine GTX 1050 einfach zu schwach ist, Hab grade geschaut er mekert immer mit Grafikspeicher Ausgebraucht


    Ich kann ja mal ein kurzes Video machen wenn du möchtest damit du es sehen kannst?

    Richtig, das Preisleistungsverhältniss für die Mehrleistung von GTX 1050 auf eine GTX1060 ist nicht vorhanden, allerdings hat eine GTX 1050 (ohne Ti) leider nur 2GB Vram und das ist für aktuelle Spiele zu wenig, die Grafikkarte nimmt sich zwar den Speicher von deinem Ram aber der ist viel viel langsamer als der Vram. Ich würde warten und schauen ob die GTX 1070 wieder ein Preistief bekommt, am 08.06 diesen Jahres hat z.b. die MSI GTX 1070 Gaming 8G nur 364€ gekostet! Bei einer GTX 1070 bist du noch zukunftssicherer als bei einer GTX 1060

  • Hallo Community


    Ich bin am überlegen bei meinen jetzigen Pc die I5 6400 auszutauschen gegen die i5-7600K .
    Die kostet zurzeit nur 200€ was meint ihr bringt das was? oder sollte ich lieber eine anderen Prozessor nehmen?



    Meine jetzige Technik:


    Prozessor: I5 6400
    Mainboard: MSI H110M Pro-D (MS-7996)
    Grafikkarte: GTX 1050 TI 4 GB
    Ram: DDR4 16 GBytes
    Netztteil: Corsair 650W VS650

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!