Schlumpf PedoSchlumpf

  • Männlich
  • 32
  • aus Norddeutschland
  • Mitglied seit 23. Juli 2012
Letzte Aktivität
, Betrachtet die Startseite des Forums

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich

I C H B I N N I C H T M E H R A K T I V ! ! !
N E I N I C H L A D E K E I N E M E I N E R M A P S H O C H ! ! !
S C H O N G A R N I C H T A U F N A C H F R A G E ! ! !




ICH HABS GESCHAFFT!!!

ICH WURDE IN EINEM GROßEN FORUM GEBANNT!!!
arkforum.de

Und das ist die Begründung:

Tom schrieb:

Dein Benutzeraccount wurde gesperrt: Du kannst ab sofort gerne dein eigenes Forum auf die Beine stellen, dieses rund um die Uhr hinsichtlich der Benutzerbeiträge überwachen und alles von Anfang an strukturiert und mit Plan starten. Aber bitte verschone uns künftig mit deinen Weisheiten. Irgendwann ist der Bogen überspannt.

Hintergrund:

Ich habe unter einem neuen Thema einen Beitrag (zum Thema) verfasst. Danach hat auch noch ein (netter) Moderator des Forums durntergeschrieben (auch zum Thema). Kurze Zeit später wurden beide Beiträge gelöscht und das Thema geschlossen.

Ich habe daraufhin dem Gründer und Forenadmin geschrieben (Pinnwand), man möge doch zukünftig bitte etwas strukturierter arbeiten und Themen unter denen kein Kommentar erwünscht ist gleich schließen und nicht warten, bis doch jemand drunter schreibt, um dann alles zu löschen.

Weil:

Ist ja witzlos. Wenn man schon ein Thema erstellt und aufbereitet sind das zwei zusätzliche Klicks um das Thema vor ungewollten Kommentaren zu schützen. Es nicht zu tun und dann die liebevoll verfassten Beiträge zu löschen ist halt kein strukturiertes Arbeiten. Das kann man sich jetzt natürlich schönreden und meinen man sei ja überfordert, aber das könnte dann ebenfalls am wenig strukturierten Arbeiten liegen.

Kindergarten:

Statt jetzt aber einzusehen, dass man (mal wieder!) vergessen hat ein Thema zu schließen und mir zuzustimmen, dass man dort wohl vergessen hat das Thema zu schließen oder wenigstens einen Vermerk zu machen oder mich schlichtweg zu ignorieren, bannt man den User der eben nicht alles mit ner rosaroten Brille sieht einfach mal.

Arkforum.de

Wir reden hier nicht von einem Kiddieforum zu einem Kiddyserver, sondern von der größten deutschsprachigen Community zum Spiel ARK SURVIVAL EVOLVED. Das ist kein kleiner Drecksladen, sondern ein wirklich gutes Forum. Zumindest vom Inhalt. Bei der Userinteraktion ist das schon schwieriger zu betrachten. Da gibt es etliche Fanboys und Fangirls. Wehe du sagst was falsches, dann stürzen sie sich auf dich wie Geier auf einen Kadaver. Muss man sich dran gewöhnen und es ist ja auch okay, dass man liebgewordenes schützt, aber diese ewig währende rosarote Brille nervt halt irgendwann. Leute wie ich, die auch mal Dinge aussprechen, die keiner hören will, werden dann natürlich schnell unbequem. Das mag man halt nicht, völlig klar. Und dann gibt es 3 Optionen: Entweder man entledigt sich der Person oder man ignoriert es oder man lernt daraus.

Hier hat man sich in meinen Augen für den falschen Weg entschieden. Aber das ist nun nicht mehr mein Problem. Ich trag eh nicht so gerne rosarote Brillen...
Persönliche Informationen
Clan/Community
Kindergarten
Geburtstag
22. September 1985 (32)
Geschlecht
Männlich
Wohnort
Norddeutschland
Beruf
KEH
Hobbys
ARK SURVIVAL EVOLVED
Kontaktmöglichkeiten
Website
http://www.after-earth.eu