Beiträge von VEZ

    Moin,


    release hier mal eine Enterpage, die ich für den ehemaligen Projektleiter von Visual-Life gemacht habe.
    Da diese allerdings bis vor kurzem ohne meine Zustimmung weiterhin verwendet wurde, veröffentliche ich sie jetzt.
    Der komplette Aufbau wurde trotz neuem Code allerdings auch bei der neuen Enterpage fast wieder 1:1 kopiert.


    Die mobile Version wurde noch nicht fertiggestellt, dürfte aber trotz dessen einigermaßen ansehbar aussehen.



    Download: https://github.com/dev-requiem/enterpage-vl


    * unnötigen Spam bitte sanktionieren

    Servus,


    möchte mich hier als Webentwickler bzw. auch als Teammitglied anbieten, da ich momentan wieder ein wenig Zeit aufbringen kann und gerne wieder mit MTA anfangen würde.
    Um euch ein genaueres Bild von mir und meinen Vorstellungen zu geben, gliedere ich diesen Thread mal in mehrere Punkte.


    1. Vorstellung


    Ich bin 19 Jahre alt und beschäftige mich mittlerweile seit ca. 6 Jahren ausgiebig mit Front- sowie Backendentwicklung als auch mit Design.
    Erfahrungen habe ich im Bereich HTML, CSS, Javascript und hauptsächlich PHP gesammelt.
    Im Laufe der Zeit habe ich auch angefangen, mich immer mehr für die Funktionen von Photoshop zu interessieren und kann hier jetzt auch schon von fortgeschrittenen Kenntnissen im Bereich Webdesign, Cover-Art, Clan-Design und weiterem reden.
    Unter anderem war ich in der Vergangenheit auch das ein oder andere mal als Freelancer aktiv und konnte somit auch weitere, für mich wichtige, Erfahrungen dazugewinnen.
    Meine Stärken würde ich jedoch aufgrund vergangener Projekte auch in der Konzeptentwicklung sehen.
    Für MTA habe ich bisher ein Control Panel angefangen, welches ich beispielsweise auch für ein Projekt weiter entwickeln könnte.


    2. Erwartungen


    Ich erwarte nichts weltbewegendes. Meine einzigen Anforderungen sind, dass gute Stimmung im Team herrscht und zumindest ein grundlegendes Konzept besteht.
    Die Teammitglieder sollten eine gewisse Reife besitzen und ihre Grenzen kennen, aber auch Spaß verstehen können.
    Für mich ist das gute Teamklima eines der entscheidenden Kriterien für einen funktionierenden Server.
    Ist das nicht gegeben, dafür aber viel Professionalität, sehe ich auf Dauer ein Problem, welches dem Server nach längerer Zeit eher schaden als helfen könnte.
    Die eventuelle Bezahlung wird hinterher in einem Gespräch geklärt, wobei ich sagen muss, dass ich in erster Linie nichts für meine Arbeit haben möchte, da ich diesen Thread eher aus Spaß am Spiel schreibe.


    3. Kontakt


    Erreichen kann man mich erstmal nur hier im Forum per privater Nachricht.
    Referenzen werden bei ehrlichem Interesse privat herausgegeben.



    Mit freundlichen Grüßen,
    VEZ

    Muss @Harbin mit seiner Aussage komplett zustimmen, erst eine riesen Welle machen,Dinge versprechen ("Wir machen alles neu und besser als die anderen Server bla bla bla bla"- das Standard Gesülze eben in jeder Vorstellung hier), und dann das ganze Projekt verfrachten und dann noch erwarten das keine "unnötigen Kommentare" kommen von den Leuten die eventuell sich gefreut haben.


    Ganz schwache Aktion meiner Meinung nach.

    Alles schön und gut, aber erstens war das hier überhaupt keine Projekt Vorstellung sondern nur eine "Teamsuche" und zweitens haben wir hier genauso wenig etwas versprochen.
    Du verdrehst unsere Aussagen, wie es dir gerade am besten passt. Das kannst du auch gerne weiterhin machen - allerdings ohne Reaktion unsererseits.


    Aber was meiner Meinung nach am wichtigsten ist, ist nun bei allen wieder gegeben - die Motivation, genügend Zeit in ein neueres und umfangreicheres Spiel zu investieren.
    Im Vordergrund stand bisher - und so wird es auch bleiben - immer mit Spaß und ungezwungen an die Sachen heranzugehen.
    Das war in den letzten Wochen und Monaten eben nicht mehr so, weshalb sich ganz einfach etwas ändern musste.

    Hiermit wurde alles gesagt.

    Wollt ihr nicht lieber noch etwas warten und es mit Nanos World versuchen?
    @dennismitzwein kann vielleicht irgendwas nennen, wieso man Nanos World vorziehen sollte.

    An Just Cause 3 hatten wir bis jetzt noch gar keinen Gedanken verloren, aber eine Überlegung wäre es allein aufgrund der riesigen Map auf jeden Fall schon wert.
    Ich habe bisher nie wirklich aktiv JC3 gespielt, weshalb ich mir noch nicht ganz dessen bewusst bin, welche Möglichkeiten man dort alles hat.
    Werde mich aber in den nächsten Tagen mal näher damit beschäftigen - die Arbeiten am GTA V Server wurden immerhin noch nicht angefangen, auch wenn schon ein Development Team besteht.


    Ankündigungen und Teaser machen und dann sagen das Projekt wird auf Eis gelegt? schon einwenig blöd meiner Meinung nach, hoffen wir es wird aus dem GTA V Projekt etwas.

    Dass aus dem MTA Projekt nichts wurde, kann man so nicht sagen.
    Der Fortschritt war jetzt nicht gerade im Endstadium, aber eine durchaus solide Basis war schon vorhanden. Das letzte woran gearbeitet wurde, war der eigene Bau eines Interiors.
    Ein Punkt, der uns außerdem zum Umdenken verleitet hat, war eben auch der Austritt unseres Scripters, @megamind, der aufgrund von privaten Vorfällen das Team verlassen hat bzw. auch musste. Der Gedanke das Spiel zu wechseln, stand so allerdings schon des Öfteren vorher im Raum und wurde nun eben umgesetzt.


    Aber was meiner Meinung nach am wichtigsten ist, ist nun bei allen wieder gegeben - die Motivation, genügend Zeit in ein neueres und umfangreicheres Spiel zu investieren.
    Im Vordergrund stand bisher - und so wird es auch bleiben - immer mit Spaß und ungezwungen an die Sachen heranzugehen.
    Das war in den letzten Wochen und Monaten eben nicht mehr so, weshalb sich ganz einfach etwas ändern musste.

    Vegas wechselt zu GTA V


    Heute haben wir uns dazu entschieden, das MTA Projekt auf Eis zu legen und uns größeren und zukunftssicheren Spielen zu widmen.
    Aus diesem Grund sind wir zum Entschluss gekommen, das Spiel und somit auf GTA V zu wechseln.


    Wir möchten aufgrund der immer weiter sinkenden deutschen Reallife/Roleplay Community in MTA keine allzu großen Risiken mehr eingehen und unser Geld sowie auch Zeit sinnvoller und zukunftsgerichteter investieren.
    Unsere Ideen sind bei GTA V deutlich besser umzusetzen und auch das Umsetzen von Mapping Ideen wird wesentlich leichter fallen.


    Danke auch hier nochmal an das bisherige Vegas Roleplay Team für eure bereits erledigten Arbeiten.
    @zeke. @Glenn @megamind @Reaction @Relave @Loss
    Einige Teammitglieder werden uns selbstverständlich auch weiterhin mit ins GTA V Projekt begleiten.


    Bereits fertiggestellte Maps werden in Kürze hier vorgestellt.


    Mit freundlichen Grüßen,
    das Vegas Roleplay Team


    Unser erster Teaser zu unserem Server "Vegas Roleplay" geht hiermit an den Start.
    Um euch mit unseren Maps schon mal ein wenig vertrauter zu machen, laden wir in unregelmäßigen Abständen Teaser hoch und etwas später dann auch eine passende Story dazu.
    Ein großes Dankeschön geht hierbei auch an HES, der diese Teaser für uns produziert.


    Mit freundlichen Grüßen,
    das Vegas Roleplay Team

    Wie genau läuft das ab wenn man sich als Mapper melden möchte? Brauch man Maps die man vorzeigen muss die man selber schon gemappt hat? oder kommt das im nachhinein.


    Mfg

    Am vorteilhaftesten wäre es natürlich, mir ein paar Referenzen per PN zukommen zu lassen, wie du es bereits erwähnt hast. Solltest du zurzeit allerdings keine bereit haben, könntest du dich auch einfach mit @Glenn zusammensetzen, der dir dann sicherlich eine kleine Aufgabe gibt, um zu sehen auf welchem Stand du dich befindest.


    Weiteres können wir selbstverständlich gerne per PN oder auch im TS besprechen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    VEZ


    Sehr geehrte Community,


    weiterhin werden verstärkt Scripter sowie Mapper gesucht, die Spaß daran haben, in einem Team zu arbeiten, wo ein freundschaftliches Verhältnis Gang und Gäbe ist.
    Mit innovativen Ideen und erfolgsorientierten Konzepten, versuchen wir unser Projekt bestmöglich auf die Beine zu stellen.
    Um ein qualitativ hochwertiges Endergebnis zu schaffen, wird bei uns nie unter Zeitdruck gearbeitet, da so eine Methode meist unsaubere und minderwertige Ergebnisse zum Vorschein bringt.


    Bevorzugt werden im Bereich Scripting Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung.
    Sollten diese nicht vorhanden sein, ist dies allerdings kein Grund um nicht bei uns als Scripter agieren zu können.
    In einem solchen Fall wird unser Head of in der Abteilung Development (Bereich: Ingame), @megamind, dir unter die Arme greifen.
    Voraussetzung hierfür sind aber in jedem Fall Grundkenntnisse im Bereich der prozeduralen Programmierung.


    Interessenten im Bereich Mapping sollten bei uns genügend kreatives Denken mitbringen und detailorientiert arbeiten.
    Selbstverständlich wird auch hier bei fehlender Erfahrung oder aber auch anfänglichen Schwierigkeiten immer unser Head of in der Abteilung Mapping, @Glenn, in der Nähe sein.
    Kenntnisse im Bereich Modellieren sind nicht zwingend notwendig, dürfen aber gerne vorhanden sein.



    Des Weiteren begrüßen wir ein neues Teammitglied im Bereich der Webentwicklung, welches sich arum nennt.
    Er wird sich mit meiner Wenigkeit zusammen um die Entwicklung unserer Webpräsenz kümmern.



    Als letzte große Ankündigung bleibt noch unser bald anstehender Teaser zu einer der bisher fertiggestellten Maps, um euch bereits einen kleinen Einblick in unsere Arbeiten verschaffen zu können.
    Wann und wo dieser Teaser erscheinen wird verraten wir euch vorerst noch nicht - lange dauern wird es allerdings nicht mehr.



    Mit freundlichen Güßen,


    Servus,


    ich habe mir letztens einen Steam Key für die Stronghold Collection angeschafft, welchen ich allerdings nicht mehr benötige.
    Anstatt dass ich ihn jetzt sinnlos behalte, ohne was damit anfangen zu können, verlose ich ihn jetzt hier.


    Schreibt einfach drunter, warum ihr ihn haben möchtet und am Ende wird dann ausgelost.
    Die Verlosung geht bis zum 21.03. um 20 Uhr.


    Der Gewinner wird per privater Nachricht kontaktiert und erhält im Anschluss den Key.
    Sollte derjenige sich nach 24 Stunden nicht gemeldet haben, wird erneut ausgelost.


    Mit freundlichen Grüßen,
    VEZ

    Die Vorstellung an sich gefällt mir ganz gut, wobei man noch ein bisschen an der Formatierung hätte feilen können.
    Klar, es ist auf jeden Fall von Vorteil, dass ihr einen guten Scripter im Team habt, aber verlasst euch nicht nur auf das Script.
    Für mich als Außenstehender kommt es so rüber, als ob jegliche Hoffnung in das Script gesetzt wird.
    Dass die anderen Teammitglieder jedoch sogar eine gar nicht so kleine Rolle spielen, darf nicht vergessen werden.
    Versucht doch vielleicht erstmal mit Konzepten zu überzeugen, anstatt euer Hauptaugenmerk auf das Script zu legen. Zumindest bis größere Updates in das so schon vorhandene Script hinzugefügt werden.


    Grafisch hätte man sich was sowohl die Vorstellung als auch die GUIs angeht, deutlich mehr Mühe geben können. Etwas Farbe bei den GUIs könnte hierbei schon einiges wettmachen.

    Also was labern hier gewisse Leute. Nicht neidisch sein. Macht euch einen Account auf Astro weint nicht so viel bewerbt euch als Ticket vlt werdet ihr Angenommen und habt spaß Und joint einer Fraktion wenn ihr cash machen wollt.

    Naja, der Kommentar hat mich jetzt ziemlich negativ gestimmt. Als Projektleiter sollte man sowas anders und vor allem deutlich angemessener formulieren.


    Wünsche euch trotzdem viel Erfolg. Zieht euer Ding durch und habt Spaß bei dem Ganzen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    VEZ

    Ich kann dir noch inwx.com empfehlen. Mag zwar nicht der billigste Anbieter sein, aber die Wartezeiten sowohl vom Support als auch die bei den Änderungen an der Domain sind sehr gut.


    Sehr geehrte Community,


    wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass @megamind unserem Development-Team beigetreten ist.
    Er unterstützt uns ab heute im Bereich des Ingame-Developments und entwickelt mit @Black unser Selfmade Script.


    Es werden des Weiteren noch Mapper gesucht, egal ob diese sich mit dem Modelling auskennen oder nicht.


    Mit freundlichen Grüßen,