Beiträge von INCepted

    Hab mir nen 2. Monitor geholt nur wenn ich in MTA bin und auf meinen anderen Bildschirm will dann minimert MTA automatisch.
    Ist das bei jeden FullScreen Programmen so oder nur in MTA? und wenn möglich wie Kann man das minimieren ausschalten?

    Jede Fullscreen-Anwendung. Stell auf randloses Fenster ein.

    du hättest im Grunde recht. Aver du übersiehst, das es im Grunde nur ein Webbrowser ist der da geöffnet ist. Also eigentlich keine Gefahr. Unter anderem habe ich keine ahnung vom Web. Oder wie man da was abfragt. Habe ich noch nie gemacht und werde ich auch nicht. Aber mal gucken.

    Ich überseh da nichts.. Gerade weil es ein Webbrowser ist gibt es genug Gefahren.
    Zu aller erst musst du ja selber eine Website aufsetzen, damit du mit der API arbeitest,
    immerhin gibt es dafür kein öffentlichen Service zum abspielen von Spotify Musik online.


    Desweiteren gibt es da unzählige Methoden wie man unbemerkt user input loggen kann:
    - onClientKey
    - JavaScript code injecten (lokale Browser)
    - Website in lokalen Browser per iFrame laden und dann JavaScript code injecten

    Du musst beide Namen eintragen? Das Script hat kein Fehler?

    Das Script ist fehlerhaft..
    So wärs richtig


    Klar, ist auch möglich.
    Aber in meinem Fall ist es nicht einfach, da ich MTA hierbei gar nicht nutze, die nicht-kompilierten Dateien lokal und nicht auf dem Server wären (habe keinen Vorteil davon die normalen Dateien da hochzuladen) und ich das Tool für mehrere Scripts nutze.
    Da ist es für mich um ein vielfaches einfacher das Programm zu starten und auf dem Pfad auszuführen.


    Außerdem brauche ich mit dem Programm nicht wirklich ALLE Dateien zu compilen, sondern kann auch einzelne Ordner im Gamemode nutzen.

    War ja auch nur ein Beispiel, das man auch variabel einstellen lassen. Geht hier lediglich um das fetchen.
    Wenn du jedoch MTA gar nicht nutzt, warum dann überhaupt Scripts kompilieren ?

    Warum nicht einfach die API nutzen und beim Serverstart die Dateien automatisch kompilieren lassen ?
    Ist doch viel einfacher.


    Edit://


    Hier mal ein Beispiel, wie ich mein Compiler geschrieben habe:

    Mal ne frage ich versuche Objecte mit col und dll zu ändern.
    Nur wird es ihrgendwie nicht geladen ka why


    Lua: start_obj.lua
    col = engineLoadCOL( "assets/col/"..Name..".col" )
    			engineReplaceCOL( col, ID )
    		end
    		if ObjectsToLoadexistsdff then
    			dff = engineLoadDFF( "assets/dff/"..Name..".dff" , 0)

    Falscher Pfad..

    Yo!
    Gibts hier Interessierte, welche Bock hätten an einem
    MTA Fortnite Projekt zu arbeiten ? Immerhin hat man mittlerweile sehr gute Möglichkeiten
    das sehr gut umzusetzen..


    Die Frage geht an alle eigentlich: Scripter, Mapper, Modellierer, Tester etc.

    Das hast du mit Photoshop bearbeitet!

    Im Grunde musst du keinen return-Wert zurückgeben. Allerdings ist es Gang und Gebe seit C90 durch
    Feedback-Spezifische Rückgaben den Statuscode eines ausgeführten Programms zu erhalten.
    Gibst du nichts zurück, wird die Funktion automatisch den Wert 0 zurückliefern (Standard Fehler-Code bei eigentlich jedem Dist, deklariert als der EXIT_SUCCESS),
    so lange es den Funktionstyp int hat.


    Bin mir nicht sicher, es gibt aber jedoch auch Compiler die erlauben sogar den void-Typ für die main Methode, jedoch sollte
    man sich an sowas nicht gewöhnen. Lass es einfach fürs' Erste weg und später wirst du selbst merken, wann du warum sowas brauchst.