Beiträge von Strobe

    Zitat von n0pe

    Dazu kann ich nichts sagen, habe mir das Projekt nie näher angeschaut. larsowitsh hat die damals samt anderen Stuff released. Ich hab nachgefragt und es wurde bejaht.


    Wenn ihr das wünscht, kann ich die gerne aus dem Projekt entfernen.
    (Wusste ich selbst nicht, bin da auch damals nicht weiter drauf eingegangen.

    Also meine Absicht ist es auf jeden Fall nicht (und ich denke Stiviks oder der VRP-Ersteller auch nicht) dass du es rausnimmst, aber es wäre halt schön als props an Leute die solche Grundgerüste erstellt haben (in dem Fall stivik und das VRP-Team) zu geben. Es muss ja auch nicht in diesem Thread jetzt nur darum gehen und von deiner Hauptarbeit ablenken.


    Wie ich oben schrieb ist es ja auch wahrscheinlich gewesen dass du es von jemanden bekommen hast, der es nicht erwähnt hat wo es herkam und somit du es nicht wissen konntest.

    Was für ne Basis?

    Wenn du es nicht wusstest ist es denke ich nicht dein Fehler sondern von demjenigen der dir die Basis gegeben hat ohne dort drinnen zu erwähnen und es vielleicht sogar fälschlich als seine eigene Arbeit erwähnt hat.


    Die Basis bezieht sich auf das V-Roleplay Script was auch bereits im Xtreme-Script ohne credits an das VRP-team drinnen war.


    Hier zum Vergleich ein Abstract-Ordner mit VRP-Basis die erweitert wurde:




    Und deiner der die VRP-Basis enthält.




    Vom Inhalt ist bei deiner Basis aber die Cache-Klasse nicht vorhanden, welche GUIs nur bei Änderungen neuzeichnet.


    Entweder ist deine Basis also vor dem Commit oder es wurde im Nachhinein rausgestrichen von jemanden der die Basis übernommen hat.


    Als weiteres Beispiel hier die VRP-Label mit dem Caching:



    Bei deiner Variante sind alle Methoden-Namen die selben nur jemand hat das Caching rausgestrichen.



    Und zum Gegenvergleich deine:



    Visual-Life/GUILabel.lua

    Mir gefällt eure dxDraw-Library sehr gut!
    Schade, dass aus dem Projekt "nichts" geworden ist.
    Aber ich denke, dass die deutsche Reallife-Szene schon vor langer Zeit ihren Zenit überschritten hat.. Wenn man heute noch einen halbwegs erfolgreichen Server haben will, dann kommt man um ein mehrsprachiges Script kaum noch herum (woran ich ja derzeit arbeite ^^).


    Ich hoffe, dass jemand mit dem Script vielleicht einen netten Server auf die Beine stellt.. was neues sieht man heutzutage auch nicht mehr alle Tage :=(

    *vrp-basis ohne das GUI-Caching

    Da weiß aber einer ganz gut Bescheid.
    Freut mich, dass du Über-Pro auch in deinem Editor die Suchen in Dateien-Funktion binnen 2 Wochen gefunden hast.

    Vice City-RP ist denke ich nicht besser als Owlgaming. Was jedoch in den meisten deutschen Communities welche sich fälschlicherweise mit RP betiteln ( siehe Vio-Reallife) nicht eingehalten wird sind Sachen wie das Verbieten von Metagaming, Powergaming und allgemeinem Ausfallen aus seiner Charakter-Rolle. Bei den deutschen Servern ist der höchste Grad des RPs meist in ner Kolonne mit seinen Fraktionen durch dich Stadt fahren. Ziemlich lächerlich von einem Roleplay-Standpunkt aus. Aber gut deswegen cachieren wir hier in der deutschen Sektion auch RPG und Cops'n'Robbers mit dem Wort Reallife.


    Ich denke, dass nicht einer in der Lage ist ein vernünftiges /me /do zuschreiben, geschweige denn diesen in einem IC-Kontext von seinen OOC-Aktivitäten zu differenzieren.


    Aber back To-Topic: der Server ist Owlgaming unterlegen, dass kann ich nach 8-9 Monaten als Dev bei owlgaming ganz klar sagen. VC-RP ist an sich ne Lachnummer, da er immer wieder nach hinten verzögert wird und dadurch Owl immer mehr an popularität gewinnt zu mal, dass der einzig wahre Roleplay-Server in MTA ist.


    Oh wait das war nicht das Topic also nochmal B2T:


    Die Idee ist gut, aber schon oft gemacht wurden.

    @Nevox'


    Du hast ja vollkommen recht, normalerweise wäre das FBI auch im Police Department integriert, nur die meisten Leute denken halt echt, dass das FBI ein ganzes Stadtviertel kriegt mit am besten 30 Fahrzeugen allesamt Cheetas/Inferni und am besten noch einen Hochsicherheitstrakt.

    Das FBI muss wenig Fahrzeuge in einer kleineren Garage besitzen die letzten Jahre hatten sie zu viele Inferni, Cheetah so dass es keine Elite mehr war. Wenn ihr selbsternannten Meister des Powergamings der Meinung seid die FBI benötige einen kleinen Touch eurer elitären Mappingkünste dann geht und macht eine aus Spaß im Mapping Showroom ( Korsakov )



    @NeVox
    Ja stimmt schon aber ich denke wenn die Helis wegelassen worden wären hätten Leute noch mehr geweint wegen der Fahrzeug-Anzahl.

    Vor 6 Posts sind die Effekte aufgelistet worden, nun stoppt doch endlich die Diskussion darüber ob es nur visuell ist oder nicht.


    Schöne Seiten über die Drogeneffekte, müssen wohl eine handvoll Professoren geschrieben haben die nicht einmal eine der Drogen eingenommen haben.
    Anders als in Amerika sind Schulbusse hier auch normale Linienbusse die in den Ferien auch fahren. ( trotzdem netter vergleich )


    Dass das RP nicht klappt ist klar weil jeder für den Gangwar und Gangfight seine Vorteile in Form von Drogen haben will, da ist es auch kein Wunder wenn jeder 2. mit den Drogeneffekten versucht einen Vorteil zu erzwingen indem er sagt, "aber die Droge hat doch diesen wachmachenden Effekt" oder "aber die Droge lässt dich viel schneller Laufen".
    "Oder Früher konnte ich auch im Gangwar mit 1.8 Gamespeed rumlaufen während ich durch Wände geguckt habe und dabei die Schwerkraft um mich herum beeinflusst habe".

    Daher ja mein Vorschlag mit der Unterscheidung zwischen DROGEN (nur optisch, Spaß mit Negativeffekten, macht süchtig) und DOPING (keine Optik, nur Positiveffekte, Wirkung nimmt ab). Problem gelöst. Alle Seiten zufrieden.


    Was genau möchtest du mir damit sagen?

    Soll heißen dass dein Beitrag sehr umfassend ist. Aber es ist dennoch eine Entscheidungsfrage.

    -- Aus dem eXo-Thread --
    Effekte der Drogen:
    Shrooms - 1.1 Gamespeed
    Kokain - Visualisierung der Schritte und Schrittlautstärke ist lauter
    Weed - Regenerierung des Lebens über eine Sekunde solange man nicht angeschossen wird und Gangwar ist
    Heroin - Ursprünglich höherer Sprung.


    Meiner Meinung nach ist es paradox zu erwarten dass die Drogen zu vielen Vorteilen verhelfen würden auf einem Roleplay/Reallife-Server und eigentlich wäre es mir lieber wenn sie nur verkauft und angekauft werden könnten um Geld zu machen anstatt mit übernatürlichen Kräften im Gangwar rumzuschießen.


    Das von Schlumpf ist tl:dr aber da hier sowieso nur vio-spieler/ german-rp leute sind die nicht einmal auf MTA-RP servern wie Owl-Gaming oder See-MTA waren sind die Ansichten wohl geteilt.

    Wo findet man noch solch packende Diskurse wie auf mta-sa.org, mit solch dramatischen "Zuspitzungen", Expertenmeinungen und echten Emotionen, wunderbar.



    Server ist gut, englisches Eisen ist besser.

    #SuNNy:


    Dawi hat ihm nur gezeigt wie er die Bounds des dxDrawTextes anpasst, jedoch nicht wie er die Textgröße also den Textscale-Paramemter anpasst.Dazu solltest du dir nur ein Verhältnis der Bildschirmgröße errechnen und die Textgröße also in deinem Fall die 1.0 mit diesem Verhältnis skalieren.


    Beispielsweise sehe ich in deinem Fall, dass deine Auflösung 1920*1080 beträgt. Nun willst du zum Beispiel, dass eine Auflösung die doppelt so gering wie deine ist , auch in einer doppelt so geringen Textgröße dargestellt wird. So musst du dann die Auflösung des Users durch deine Original-Auflösung rechnen also: ( Users-Breite*Users-Höhe) / (Breite*Höhe) . Dieses Verhältnis musst du dann mit der aktuellen Textgröße multiplizieren. Also in diesem Fall Verhältnis * 1.0

    Zunächst nützt es überhaupt nichts, wenn dir Funktionen gennant werden, welche du benutzen sollst. Du solltest erst näheres zu lua lernen, damit du auch verstehen kannst, dass player ein Argument ist und nicht eine allgemein gültige Variable, die jeden Spieler darstellt.
    Auch wenn es zäh ist: http://lua.gts-stolberg.de/


    Wenn du jedoch zum lesen zu faul bist wirst du es nur durch probieren und Beispiele erlernen, was wiederum dazuführen wird, dass du nicht verstehen wirst wie die Dinge im korrekten funktionieren. So wie 60% derjeniger die im Status Scripter stehen haben, da sie verstanden haben wie man Sachen kopierend erstellt, jedoch bei jedem 2. Fehler im Forum nachfragen müssen, weil sie die Grundbasis überhaupt nicht verstanden haben.

    Ist konstant, zumindest bei mir. Der Browser sollte nur zerstört werden oder das Rendern auf false gesetzt werden, sofern er nicht in Streamweite ist.

    Du hast in jeder Tabelle 7 werte also 14 insgesamt,


    wenn du nun nur 7 variablen deklarierst dann fehlen 7 variablen







    So in der Art. Du hast nämlich eine Schleife welche durch den Index i die richtigen Werte aus der Tabelle TeleportMarker
    erhält.

    Um es so wie du es gemacht hast zu tuen musst du nach gettok noch tonumber benutzen.
    Ich empfehle dir aber es nicht als [1] = "x,y,z,.." zu machen sondern als [1] = { x,y,z} und dann anstatt gettok dies hier:


    x,y,z,... = unpack( TeleportMarker[1] )


    //Edit außerdem wird der zweite Wert in der tabelle nicht definiert,da du nur für den ersten variablen erstellst


    also :


    x,y,z,tx,ty,tz,ti= gettok( ... )
    x2,y2,z2,tx2,ty2,tz2,ti2 = gettok( ... )