eTo Reallife

  • Server direkt Connect
    Herzlich Willkommen auf eTo-Reallife - MTA-Server,



    bereits seit 2019 ist eTo-Reallife mit einer Spielercommunity von ca. 100 registrierten Spielern.



    Sollte es bei der Registrierung Fragen oder Probleme geben, steht unser Support rund um die Uhr gerne auf dem TeamSpeak³-Server zur Verfügung.



    Was bieten wir euch?


    Ein ausgereiftes Reallife-Script mit zahlreichen Möglichkeiten zur sinnvollen Freizeitgestaltung, zu diesen gehören:

    • Clubs
    • Jobs
    • Gangs
    • Fraktionen
    • Straßenrennen
    • Rennstadion
    • umfangreiches Fahrzeugsystem mit eigenem Tacho und Tuningwerkstätten für alle Straßenfahrzeuge
    • Bonussystem mit versteckten Päckchen und Hufeisen
    • Control Panel zur Accountverwaltung außerhalb des Spiels
    • Handelssystem zum Schutz vor Betrug
    • große Community
    • kompetentes Adminteam
    • ständige Updates und Bugfixes um den Spielspaß aufrecht zu erhalten.

    Fraktionen


    Auf eTo gibt es drei verschiedene Fraktionsarten, zu diesen gehören Staatsfraktionen, böse Fraktionen und neutrale Fraktionen.
    Die Fraktionen unterscheiden sich voneinander durch die Aufgaben und das Erscheinungsbild.



    Hier ein kurzer Einblick zu jeder Fraktion:



    Die neutralen Fraktionen:



    Egal ob Berichte schreiben, Events veranstalten oder Hochzeiten planen - die Liberty Tree Redaktion, kurz LTR, übernimmt den Journalismus auf ganz eTo Reallife. Gemeinsam im Team werden sowohl große Events als auch kleine Events geplant und anschließend für die Userschaft auf Vio Reallife gehalten. Mit maximal 20 Membern ist die LTR ebenfalls für die Wetterberichte und die Blitzermeldungen verantwortlich. Diese erscheinen ca. alle 45 Minuten oben, in oranger Farbe, im Chat.




    Außerdem unterstützt die Liberty Tree Redaktion das Glücksspiel "Lotto". Hierbei geht es Ingame darum, drei Zahlen auf einem Schein anzukreuzen, die, wenn man Glück hat, später gezogen werden. Wenn man alle drei Zahlen richtig hat, kann man Summen an 50.000$ gewinnen.




    Desweiteren bietet euch die Liberty Tree Redaktion immer eine aktuelle Zeitung, die ihr Ingame erwerben könnt. Diese könnt ihr vor der alten LTR (auf der Straßen vor dem Hauptbahnhof in San Fierro) für nur zehn Dollar kaufen. Die Inhalte werden ab Rang 3 (Reporter) bearbeitet. Über die Zeitung werdet ihr über alle aktuellen Geschehnisse informiert und seit somit immer auf dem Laufenden!



    Die Medics haben die Aufgabe die Menschen in San Andreas zu retten und so schnell wie möglich ins Krankenhaus in San Fierro oder in Las Venturas einzuliefern. Dort werden die schwer verletzten Personen behandelt und sind in null komma nix wieder fit auf den Beinen.
    Natürlich arbeiten sie auch mit der Liberty Tree Redaktion (LTR) zusammen und leisten bei Events Eventschutz. Dort werden Rang 2er als auch Rang 3er benötigt die die Teilnehmer heilen oder wiederbeleben können. Ebenfalls bauen wir Absperungen auf um Einbrecher zu vermeiden, dies machen meist die Rang 0er oder Rang 1er. Ebenfalls haben wir einen Gruppenleiter der das ganze organisiert und die Aufgaben verteilt.



    Die Staatsfraktionen:





    Die Aufgaben der Army umfasst ein breites Spektrum. Eine der hat Hauptaufgaben besteht darin, neue Beamte, Talente für die weiteren Staatsfraktionsgenerationen zu finden und diese auszubilden.




    Ferner ist die Army 1. Ansprechpartner wenn es um böße Jungs, mit noch bößerer Ausrüstungen bewaffnet sind. Der Wantedbereich der Army sind hauptsächlich die 6 Wantler. Zudem nimmt die Army meist erfolgreich an Waffentrucks, Bankrobs und Geiselnamen teil. Sollte in San Andreas Überschwemmung herrschen, sorgt die Army dafür das gestrandete User wieder auf das Trockene kommen. Bei größeren Events sorgt meist auch die Army für die entsprechende Sicherheit.



    Das Federal Bureau of Investigation, kurz FBI, ist für Verstöße gegen alle Gesetze und für Verbrechen, in deren Zuge Staatsgrenzen innerhalb von San Andreas überschritten werden, zuständig. Der Einsatzschwerpunkt dient der Aufrechterhaltung von Recht und Gesetz, Schutz vor terroristischen Aktivitäten und Unterstützung anderer Behörden und Organisationen. Die Bekämpfung und Verfolgung von Terrorismus, Drogenhandel, Gewalt- und Wirtschaftsverbrechen hat höchste Priorität.



    Wir sind das PD! Wir sind die, die euch vor dem bösen auf den Straßen beschützen und die, die der Liberty Tree Redaktion (LTR) bei den Events helfen und die Teilnehmer bei dem Event beschützen. Wir das PD, können stolz davon ausgehen das unsere Teamarbeit seit Jahren schon großartig sind! Wir haben zwar nicht die schnellsten Fahrzeuge oder die besten Waffen aber dennoch kann man bei uns viel Spaß und Aktion erwarten. Wer sich bei uns anstrengt und zeigt, dass er sich um die Fraktion bemüht wird dafür auch anerkannt werden.



    Die bösen Fraktionen:





    Wir, die Angels of Death, sind darauf spezialisiert, Ganggebiete, welche von anderen Fraktionen angegriffen werden, zu verteidigen, oder zu erobern. Solcherlei Ganggebiete gibt es 15 Stück. Wir sind dafür bekannt, dass wir billige Ausrüstungen bzw. Waffen bekommen. Wir, die Fraktion, machen keine Events, wir sind sehr gerne an Gangwars beteiligt. Allgemein mögen wir es auf Straßen zu kämpfen.



    Wir sind eine gefährliche Gang, mit der man nicht spaßen sollte, da dies zum Tode führen könnte. Gemeinsam im Team versuchen wir alle Ganggebiete zu erobern und zu verteidigen. Außerdem dealen wir mit Drogen, versuchen die Bank ausrauben, versuchen Garagen aufbrechen und Gangwars zu starten. All diese Punkte sind Stammpunkte in unserem Tagesablauf.



    In den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts regierten Korruption und Machtgier den strahlenden Süden Italiens am tyrrhenischen Meer. Palermo war eine von den neun Provinzen, die damals den hemmungslosen Regime der Parlamentarier exzessiven Widerstand leisteten. Als Italien beschloss, alle Wege nach Palermo zu sperren, um Druck auf diese auszuüben, verhärtete sich die Front zwischen den Regiment und den Bürgern Palermos. Ausreichende Ressourcen hatten diese jedoch noch, um die nächsten Monate unversehrt zu überstehen. Allerdings war das keine Lösung für die bevorstehende Zeit. Man half einander, und trug viel für das Gemeinwohl und der Bevölkerung bei. Aus dem kleinen Palermo wurde allmählich eine feste Gemeinschaft. Die Staatsmacht Italiens war von diesem defensiven Schachzug deutlich verärgert und veranlasste den sofortigen Rücktritt der von den Mitbürgern gewählten Verwaltung. Ab diesem Zeitpunkt herrschte die Italenische Regierung wieder über Palermo. Während der kommenden 5 Jahren bildete sich ein geheimer Bruderbund aus jungen Italienern, die auf Sizillienstets Kontrolle über Land und Regierung hielten. Man sollte für deren Dienste bezahlen, mit Geld oder mit dem Tod. Bis heute. Als zweite Base der Mafia wird, neben der Base kurz vor Fort Carson, das Caligula's Casino angesehen.


    Die Terroristen sorgen für den großen Schreck und Aufruhr auf ganz eTo-Reallife. Im kleinen Team planen und führen sie Anschläge durch, welche die Staatsfraktionen auf Trapp halten. Begleitet werden die Anschläge durch die Liberty Tree Redaktion (LTR) im News-Chat. Die Terroristen haben feste Bewerbungsvoraussetzungen, welche es zu erfüllen gilt. Der Bewerbungsstatus ist nur sehr selten auf. Die Bewerbungsmöglichkeit bei den Terroristen ist hier ebenfalls das Forum. Allerdings wird hier die Bewerbung per Nachricht an alle aktuellen Terroristen gesendet.



    Wir, die Triaden sind eine gefährliche Fraktion. Gemeinsam im Team versuchen wir alle Ganggebiete zu erobern und zu verteidigen. Außerdem wollen wir Respekt vom Volk ernten. Bei Gangwars versuchen wir unsere Ehre zu halten und den Gegner zu besiegen. Das ist unsere Tagesordnung. Als zweite Base der Triaden wird, neben der Base in San Fierro, das The Four Dragons Hotel & Casino angesehen.


    Jobs





    Bei den meisten Jobs existiert eine Hierarchie in Form von Jobleveln. Man startet stets bei Null. Mit dem erfolgreichen Absolvieren eines Auftrags steigt das Joblevel und nach einigen Stufen Fortschritt schaltet man neue Aufträge oder Optionen frei, wodurch man pro Auftrag einen höheren Verdienst erhalten kann. Man muss sich also hocharbeiten.



    Bei einem Jobwechsel behält man die gesammelte Erfahrung: Der erreichte Joblevel im bisher ausgeübten Job bleibt also erhalten und geht nicht verloren. Ein Karrierewechsel bringt daher keinerlei Nachteile mit sich, er sorgt im Gegenteil für Abwechslung im Spielgeschehen.



    Auf eTo-Reallife gibt es zehn verschiedene Karrieren (Bauarbeiter, Pilot, Taxifahrer, Fischer, Mülljob, Transporteur, Landwirtschaft, Hotdogverkäufer, Drogendealer, Waffendealer und Mechaniker). Diese stellen alle unterschiedliche Anforderungen und Aufgaben.





    Clubs & Shops



    Gewisse Gegenstände und soziale Stati kann man nur durch Mitgliedschaft in gewissen Clubs erhalten. Der Beitritt ist unkompliziert: Man zahlt eine sofort fällige Eintrittsgebühr sowie einen dauerhaften Beitrag, der am jeweiligen Payday automatisch vom Konto abgebucht wird. Man kann aus den Vereinen natürlich auch jederzeit wieder austreten.



    In den Shops von San Fierro und Las Venturas kannst Du dein Inventar erweitern und neue Fahrzeuge (darunter neben Straßenfahrzeugen auch Flugzeuge, Helikopter und Boote) erwerben.


    Kommt rauf !
    Einmal rauf !

    2 Mal editiert, zuletzt von [eTo]Mystic ()

  • Ist das eXos behinderter Sohn oder sind Logo und Name ernst gemeint? No front aber was soll denn das? Denkt euch doch was eigenes aus


    Habt ihr eine Webseite? Einen Teamspeak?

  • Entweder ist die verlinkte IP falsch, oder auf dem Server ist ein Passwort.


    1 Eindruck: 156 MB Download... Ich rieche Mods. Viele mods.
    2 Eindruck: Geht nicht... https://prnt.sc/qjbbce

  • Hier muss ich dir recht geben, es ist ähnelt dem Logo eXo aber ist 1. nicht dass gleiche und zweitens hat dieses Projekt rein garnichts mit eXo zutun bzw basiert es noch darauf, weder noch hat es features davon !


    Ist das eXos behinderter Sohn oder sind Logo und Name ernst gemeint? No front aber was soll denn das? Denkt euch doch was eigenes aus


    Habt ihr eine Webseite? Einen Teamspeak?

    TS: eTo-Reallife.ts.gamed.de


    Ist das eXos behinderter Sohn oder sind Logo und Name ernst gemeint? No front aber was soll denn das? Denkt euch doch was eigenes aus


    Habt ihr eine Webseite? Einen Teamspeak?

    Finde es aber sehr mager, dass man von einer Community nicht unterstützt wird sondern als "eXo´s behinderter Sohn" betitelt wird...



  • Das geilste Login Panel evar - kann mich gar nicht einloggen da ich mein Passwort nicht eingeben kann.

    If A equals success, then the formula is A equals X plus Y plus Z. X is work. Y is play. Z is keep your mouth shut.



  • Das geilste Login Panel evar - kann mich gar nicht einloggen da ich mein Passwort nicht eingeben kann.

    Hauptsache bei der Registration nicht nach der Passwort-Länge abfragen, aber beim Login. :D


    Keine 10 Sekunden Recherche und einem fällt auf, dass die Servervorstellung von Vio Reallife geklaut ist. Mal an euch die Frage gestellt, wen wollt ihr hier vorstellen? Euch, oder doch Vio?


    Zudem denke ich, dass die Aussage, "eXos behinderter Sohn" von unserem Ganglead d3nNizZ eigentlich sogar ziemlich zutreffend wirkt, nach all dem, was wir hier lesen mussten.


    Egal ob Berichte schreiben, Events veranstalten oder Hochzeiten planen - die Liberty Tree Redaktion, kurz LTR, übernimmt den Journalismus auf ganz eTo Reallife. Gemeinsam im Team werden sowohl große Events als auch kleine Events geplant und anschließend für die Userschaft auf Vio Reallife gehalten.


    Denke, das hat sich somit bestätigt.

    para ten doxan = der gewöhnlichen Meinung entgegengesetzt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!