Abfrage liefert keine Resultate

  • Kommt das selbe raus, nur diesmal "0x71ea5d0" bei table

    Dir wird eine Tabelle zurück gegeben.


    Bitte wieder sagen was rauskommt :)


    Kannst dich jetzt hinter deiner Mauer aus passiv aggressiven Klassikern wie "mimimi" oder "typisch Com" natürlich wie der Boss fühlen, weil du es jetzt allen mal so richtig gegeben hast

  • Ist getestet, funktioniert.

  • Dir wird eine Tabelle zurück gegeben.

    Bitte wieder sagen was rauskommt :)

    ERROR: mysyl_functions.lua:551: invalid value (table) at index 1 in table for 'concat'



    Ist getestet, funktioniert.

    #NoHate aber testen ohne meine Datenbank? Funktioniert nicht, kommt false raus...

  • Ist getestet, funktioniert.

    smh.. was denkst du wieso ich ihm nicht gleich ein fertigen code geliefert habe mit einer Select Abfrage und Ausgabe?


    ERROR: mysyl_functions.lua:551: invalid value (table) at index 1 in table for 'concat'


    Kannst dich jetzt hinter deiner Mauer aus passiv aggressiven Klassikern wie "mimimi" oder "typisch Com" natürlich wie der Boss fühlen, weil du es jetzt allen mal so richtig gegeben hast

    Einmal editiert, zuletzt von The0ne ()

  • #NoHate aber testen ohne meine Datenbank? Funktioniert nicht, kommt false raus...

    Warum sollte ich deine DB benötigen, um meine Funktion testen zu können? Du nutzt 'n öffentlich zugängliches Script. Habs mir heruntergeladen, ne neue Spalte namens "Leaderrechte" unter userdata hinzugefügt und die Funktion geschrieben. Bei mir klappts, mehr als ne funktionierende Funktion zu liefern kann ich auch net. Evtl. mal alles kontrollieren; sind die Namen alle richtig, veränderst du den Wert in der DB auch?

  • Wenn das nicht hilft, starte mal kurz eine Konvi und ich gebe dir meine Ts3 Ip.

    Hatte nicht geholfen, habe wieder eine 0x6093230 Zahl bekommen.


    Warum sollte ich deine DB benötigen, um meine Funktion testen zu können? Du nutzt 'n öffentlich zugängliches Script. Habs mir heruntergeladen, ne neue Spalte namens "Leaderrechte" unter userdata hinzugefügt und die Funktion geschrieben. Bei mir klappts, mehr als ne funktionierende Funktion zu liefern kann ich auch net. Evtl. mal alles kontrollieren; sind die Namen alle richtig, veränderst du den Wert in der DB auch?

    Habe deine noch einmal Eingebaut und den Integer in einen String geschrieben, da ich auch in der Datenbank den Varchar verwende und keinen Integer...

  • Sorry das ich dir 1000 Codes schicke, aber ich hatte so ein Problem noch nicht.


    Kannst dich jetzt hinter deiner Mauer aus passiv aggressiven Klassikern wie "mimimi" oder "typisch Com" natürlich wie der Boss fühlen, weil du es jetzt allen mal so richtig gegeben hast

  • Sorry das ich dir 1000 Codes schicke, aber ich hatte so ein Problem noch nicht.

    Is ja kein Ding, habs ja jetzt mit dem Code von Xendom hinbekommen wenn ich 1 halt als string nehme. Naja, was solls.
    Danke dir für deine Hilfe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!