Fritz!Box WLan

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fritz!Box WLan

    Guten Tag,
    Ich besitze eine Fritz Box 6490(seit heute, Vodafone Mietgerät) und dazu eine 400k Leitung.
    Über Lan( Direkt an PC ) bekomme ich 380-400k.
    Über Wlan(5Ghz, selber raum, über Wlan stick am PC l
    ) lediglich nur 100k.
    Über mein Handy( Auch 5Ghz Netzwerk ) jedoch auch 350-380k.
    Woran kanm das liegen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jannik () aus folgendem Grund: 6490 nicht 7490

  • Steht nur zu Testzwecken im selben raum, gleiches Problem auch in dem eigentlichen Raum.
    Habe auch einen Dual Band Repeater ( Mit WLan verunden ) Per LAN an den PC angeschlossen, sodass ich Wlan am PC ohne den Stick habe, mit dem gleichen Ergebnis, habe zudem auch sichergestellt, dass der Ethernet Port am Repeater auf das 5Ghz Netz zugreift ( Signalstärke 100%, keine störenden W-Lan Netzwerke ).
    Es bleibt mir ein Rätsel, würde, nach eurer/deiner Einschätzung nach, ein Wlan Stick von AVM abhilfe schaffen?
  • Habe hier in meinem Haus einen Glasfaser Anschluss bekommen und erreiche im WLAN auch nicht die Bandbreite. Wenn du wirklich alles nutzen willst, lege ich dir DLAN ans Herz. So Easy zu gebrauchen wie ein WIFI-Stick (nur halt größer). Habe nur DIREKT vor meinem Router die vollen 500mbit.
    [Blockierte Grafik: https://media.giphy.com/media/3oKIP6ZL6nnykKFuLe/giphy.gif]
    Post's never die :D
  • Wenns für einen Desktop-PC ist, kannst du dir auch einfach eine PCI-Express Karte für Wlan holen. Dort kannst du dann auch andere Antennen verwenden, welche bspw. anders Positionierbar mit einem Kabel sind. So solltest du die 5Ghz auch voll ausnutzen können.


    Habe bei mir z.B. den Repeater übers 5 Ghz Netz auch mit knapp 1Gbit am Router hängen.
    DEAL WITH IT.

    github.com/DKongHD
    Altes OOP UI-Framework: github.com/DKongHD/MTA-Framework-OOP
  • BlechBoX schrieb:

    Habe hier in meinem Haus einen Glasfaser Anschluss bekommen und erreiche im WLAN auch nicht die Bandbreite. Wenn du wirklich alles nutzen willst, lege ich dir DLAN ans Herz. So Easy zu gebrauchen wie ein WIFI-Stick (nur halt größer). Habe nur DIREKT vor meinem Router die vollen 500mbit.
    Hierzu benötigt man 1. Mehr geld 2. Ein gescheites Stromnetz, wir hatten vor nem 1/2 Jahr D-Lan, funktioniert aber nicht ( 30Mbit ) Ein Fritz!Wlan Repeater mit 1750 Mbit/s tut es jetzt :)
    Danke für alle Antworten!