MTA FPS Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MTA FPS Probleme

      PC:
      Windows 10 Pro 64-bit
      AMD FX-6300 Six-Core Processor, 8,0GB RAM
      AMD Radeon R7 370 Series
      1 Festplatte 1TB WD HDD

      Hallo wollte mal schauen ob mir jemand helfen kann... Ich habe extreme MTA Laggs und finde keine Lösung. Ab und zu habe ich 65 FPS und manchmal geht es einfach runter auf 30 FPS das nervt übertrieben da man nicht mehr anständig spielen kann da das jede 2-3 Minuten passiert.

      Hoffe mir kann jemand helfen
      ILKAY
    • [GTS]ILKAY schrieb:

      Bonus schrieb:

      Liegt an der CPU, die hat eine zu schwache Single-Core.
      Könntest versuchen sie zu übertakten, ansonsten siehts schlecht aus.
      übertakten? Wie das? Ich möchte jede Möglichkeit versuchen ansonsten wird der PC verkauft..
      Such in Google:
      google.de/search?q=overclock+6…&sourceid=chrome&ie=UTF-8
      Will da keine Ratschläge geben, weil übertakten eben auch böse enden kann.

      Brauchst nicht den ganzen PC zu verkaufen, muss ja nur Mainboard und CPU ausgetauscht werden.
      Wenn du besonders viel Geld hast, solltest du auch RAM neu dazu kaufen und dabei eben auf die neue Generation wechseln
    • Bevor irgendwas in die falsche Richtung gelenkt wird:
      Wie sieht es mir der CPU Auslastung aus?

      Übertakten rate ich komplett ab bei dieser CPU-Reihe da man schlecht die Temperatur kontrollieren kann da der einzige Temperatursensor am Package ist und damit nicht an den Kernen. Die meisten Programme oder das Bios, lesen die Temperaturen z.B. von einem Sensor auf dem Board im Sockel.

      Hast du irgendwelche Grafik-Mods installiert?
      Denn Normalerweise läuft GTA:SA auf jedem Kartoffelrechner.

      Ist das auf jedem Server ?
      Ist das auch in dem Singleplayer ?
      Kann man die FPS Drops nachstellen (zb. wenn man in ein Auto steigt) ?

      Lg

      Corbert schrieb:

      Kannst dich jetzt hinter deiner Mauer aus passiv aggressiven Klassikern wie "mimimi" oder "typisch Com" natürlich wie der Boss fühlen, weil du es jetzt allen mal so richtig gegeben hast
    • Habe es auf die CPU gelenkt, weil es auch andere Spieler gab, die bei einer FX-6300 Lag-Probleme hatten.
      Es geht auch nicht um reines GTA:SA, sondern dazu um MTA, was massig CPU Leistung fressen kann.

      Übertakten für Gaming kann man bei der FX-Reihe klar empfehlen, kann mir keiner was anderes erzählen. Dazu kommt, dass er sonst neue Teile kauft, also sollte er unbedingt versuchen seine CPU zu übertakten - für allzu viel kann er sie eh nicht mehr verkaufen.
      Das sollte dann auch sein Lag-Problem lösen.

      Unterschätze niemals das Übertakten einer FX CPU.

      @[GTS]ILKAY Guck dir das Programm "AMD Overdrive" an und nutze es.
      Damit kannst du deine CPU so übertakten, dass sie gerade am Maximum ist. Soweit ich mich erinnern kann, übertaktet und testet (Stresstest) das Programm die CPU, bis dein PC abstürzt. Daher weiß es, was das maximum ist, was die CPU noch erträgt.
      Habe damals damit meine FX-8350 übertaktet.
      amd.com/de/technologies/amd-overdrive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gelöschter Benutzer ()

    • Nach langem suchen habe ich den Fehler gefunden.. Bei allen AMD Prozessoren wird im BIOS die Funktion "AMD Turbo Core Technology" aktiviert und dadurch dreht der Multiplikator durch.
      Das lässt den Multiplikator der SixCores von x20 auf x7 dann wieder hoch auf x20und wieder runter auf x7 droppen das führt zu laggs.

      Bei x20 hat man 65FPS und wenn es droppt auf x7 dann nur 20FPS und das bei allen Spielen... Also lag es nicht nur an MTA oder am Prozessor sondern an dieser Funktion.

      @Bonus Danke für die schnelle Antwort und für die Mühe beim suchen und informieren.
      @The0ne Danke fürs Antworten
    • Hätte mich gewundert, läge es an der CPU.
      Habe damals MTA mit einem Phenom x4 II 965 gespielt und einer GT 730 :D .

      Gut zu sehen das sich Leute hier im Forum selbst mal informieren, ist ganz selten hier *rolleyes*.

      Corbert schrieb:

      Kannst dich jetzt hinter deiner Mauer aus passiv aggressiven Klassikern wie "mimimi" oder "typisch Com" natürlich wie der Boss fühlen, weil du es jetzt allen mal so richtig gegeben hast