Ursache von FPS Problemen in MTA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ursache von FPS Problemen in MTA

      Servus alle miteinander,

      und zwar habe ich mal paar Fragen bezüglich den Performance Problemen die manche in MTA haben.
      Ich wollte mal fragen hat jemand eventuell bereits geguckt worauf man die Probleme Hardwareseitig zurückführen kann. Ich hatte nämlich Anfangs die Theorie das ein Hoher Takt eventuell die FPS von MTA steigern kann was jedoch wenig bis gar nichts gebracht hat. Heute habe ich dann im eXo Forum gesehen das die Leute die Probleme auf den RAM zurück geführt haben, daher frage ich mich könnte ein erhöhter RAM Takt eventuell helfen oder wird das keinen Effekt bringen?
      Hat da jemand schon paar Tests gemacht, weil das könnte eventuell vielen Leuten helfen.

      Ich bedanke mich für jede Antwort.
      Schönen Tag noch
      Heilige Momente auf eXo-Reallife:
      Spoiler anzeigen

      Nr 1. LCN Member nach dem Gangwar: "Ich schwöre Zug hat mir mehr DMG gemacht als ganz Ballas".
      Nr 2. LCN-Leader im Teamspeak: "Mein Opa hat U-Boote gebaut".
      Nr 3. LCN-Leader wenn er zockt und dabei trinkt: "Leute bin ich hacke"?


    • Ich glaube nicht, dass die Performance RAM-Abhängig ist.

      Es ist generell schwierig zu sagen, weil GTA: San Andreas schon ein relativ altes Spiel ist und irgendwann kommt man früher oder später an die Limitierungen der RenderWare Engine, meist programmiertechnisch bedingt.
      Meiner Erfahrung nach kann man mit Upgrades nicht mehr viel verbessern, eher im Gegenteil.

      Das Problem ist das MTA im GTA Prozess Modifizierungen vornimmt und auch tief in die Engine eingreift, wodurch anschließend durch benutzen von bestimmten Funktionen die in einer bestimmten Reihenfolge ablaufen, welche so nicht in GTA:SA vorgesehen wurden, diese Lags halt entstehen.

      Was ich jedem raten kann ist aber eine SSD zu verwenden, das reduziert die Wartezeit bei IO-Vorgängen erheblich.
      [IMG:http://i.imgur.com/526C4Hj.png] Mit freundlichen Grüßen,
      Noneatme
      WEBSITE | GITHUB | STACKOVERFLOW | E-MAIL | DONATE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Noneatme ()