San Fiero Park

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • San Fiero Park

      Hallo liebe Leader von MTA-SA.org

      Ich habe nach Maps geschaut.. Und dann fiel mir ein.. ,,Warum mappst du nichts eigenes?''
      Erst überlegte ich und machte Pläne in meinem Kopf.. Hmm, was gibt es noch nicht?
      Ein Park? Wenn man stress hat, geht man doch gerne laufen?
      Also habe ich mich gewagt! Meine erste Map soll ein Park sein.
      Ich habe lange gebraucht... Viele Sachen genommen... Viele Sachen wieder entnommen...
      Bis ich jetzt sagen kann: ,,ICH HABE ES GESCHAFFT''. Ich bin der größte Anfänger aber egal ich zeige euch Bilder.

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/mta-screen_2018-03-23qspb6.png]
      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/mta-screen_2018-03-2359qc2.png]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/mta-screen_2018-03-235brmb.png]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/mta-screen_2018-03-23ayqjv.png]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/mta-screen_2018-03-23d4qvc.png]


      Links:

      abload.de/image.php?img=mta-screen_2018-03-23qspb6.png

      abload.de/image.php?img=mta-screen_2018-03-2359qc2.png

      abload.de/image.php?img=mta-screen_2018-03-235brmb.png

      abload.de/image.php?img=mta-screen_2018-03-23ayqjv.png

      abload.de/image.php?img=mta-screen_2018-03-23d4qvc.png


      Vielen dank
      Nicht cool zu sein, ist nicht Schwul zu sein?? Ok..
    • Hallo @false

      Ich schließe mich den anderen in ihren Aussagen an. Dafür das es seine Erste Map ist, ist sie nicht schlecht.
      Du hast soweit man das erkennen kann Sauber und mit bedacht gearbeitet.
      Es scheinen keine Lücken zum Boden vorhanden zu sein, was manchmal passiert wenn dieser entfernt wurde und durch einen neuen ersetzt wird.
      Der Platz ist auch recht gut gewählt und Ideal für ein solches Unterfangen.
      Die Ränder des Bordsteins sind Gerade und haben keine Neigung was das einsetzen eines neuen Bodes recht gut zulässt.

      Der Park
      Bei der Auswahl der Pflanzen hast du darauf geachtet, verschiedene Arten zu wählen und diese Nicht "Grüppchenweise" platziert.
      Gefällt mir.
      Ein Grasboden würde dies jedoch noch um einiges Aufwerten.
      Nutzbare Objekte wären z.B 9345, 9596, und ein paar lose Steine. Diese findest du in der Kategorie "Rocks"

      Der Parkplatz
      Der Boden passt zum Thema und ist gut gewählt. Die Aufstellung der Zäune gefällt mir auf dem Parkgelände deutlich besser, da durch die mitplatzierten Pflanzen mehr "leben" und farbe vermittelt wird.
      Zudem solltest du die rY Koordinate der Parkmakierungen auf 90 stellen und dann soweit im Boden versenken, dass sie gerade noch so sichbar ist.
      Somit hast du keinen Hubbel und es steht der Anschein, es wäre tatsächlich nur eine Streifen auf dem Boden, statt eine Schranke.
      Der Soda Automat ist ein guter Anfang die Fläche zu dekorieren, jedoch fehlt mir da noch was.
      Sie sieht aktuell sehr trostlos aus und könnte noch ein paar Dekorationen vertragen.
      Kleiner Tipp: Flieg über die Map und such dir objekte die du magst und die passen könnten.
      Du kannst sie mit "F" und dem Fadenkreutz unden links aus der Map Kopieren und weiter benutzen.

      Ich freue mich das sich nochmal jemand an eine neue Map traut und diese hier hochläd.
      Das passiert leider in letzter Zeit recht selten.

      Ich erlaube mir auch mal, die @Schlumpf das tut eine wertung abzugeben und hoffe das er durch die Markierung sich ebenfalls mal mit deiner Map auseinander setzt.

      Meine Wertung: 6/10 Punkten.
      Solide und gut durchdacht, aber ausbaufähig.


      Liebe Grüße,
      Bernie
      Klingt eine Idee am Anfang nicht völlig absurd, gibt es keine Hoffnung für sie!

      - Albert Einstein
    • Sieht sehr nach einem FPS Killer aus.
      Außerdem solltest du dir angewöhnen, wenn du schon diese Schranken als Parkplätze nutzt sie wenigstens in den Boden zu versetzen und nicht darauf zu legen.

      Mein Tipp: Versuche lieber mit wenig Objekten zu arbeiten und arbeite mit den schon gegebenen Map Objekten zusammen. Sonst endet es mit den FPS wie auf dem alten auf eXo bei einigen Maps...

      Beitrag von Str0 ()

      Dieser Beitrag wurde von Audifire gelöscht ().
    • Ich kann mich der Meinung von @Bernie erstmal nur weitesgehend anschließen, da er das meiste bereits erwähnt hat. Pflanzen die aus dem Beton wachsen wirken immer irgendwie unschön, aber ich weiß um dein Problem geeignete Flächen zu finden. Versuchs mit Bernies Vorschlägen, vielleicht ist was passendes dabei.

      Was mich aber noch mehr stört - und das schon seit ewigen Zeiten - sind die immer wiederkehrenden Schranken als Parkplatzmarkierungen! Das sieht einfach nur Scheibe aus und ich kenne kein Land der Erde in dem rot-weiße Markierungen zum Abgrenzen von Parkplätzen genutzt werden. Hat sicher seinen Grund... daher auch hier nochmal der ultimative Tipp:

      In Las Venturas befinden sich im Norden 2 Parkhäuser, ein kleines und ein großes. Neben dem kleineren befindet sich eine kleine Gasse und diese wird abgegrenzt von einem weißen Tor / Zaun. Genau dieses Tor nimmt man und versenkt es soweit im Boden, dass es nur noch wenige Millimeter aus dem Boden schaut und schon hat man eine realistische wirkende individuelle Parkplatzmarkierung. Und sollte das Zaunteil einmal zu lang sein, dann kippt man es einfach auf 90° zur Seite und schon hat man eine kurze weiße Parkmarkierung. Diese sehen UM LÄNGEN besser aus als diese blöden Schrankenteile die immer alle verwenden! Einfach mal ein wenig kreativ sein und Objekte so richtig schön zweckentfremden.

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwo auch ein Objekt gibt, aus dem man einen schönen Weg für den Park basteln kann...

      Eines noch:
      Die Raumaufteilung des Parkplatzes ist nicht optimal. Da könnte ein blinder Busfahrer mit seinem Doppelschwenkbus umdrehen ohne auch nur ein einziges geparktes Auto zu berühren. Das klingt zwar toll, aber es gibt in MTA keine Doppelschwenkbusse und auch für normale ist der Parkplatz nicht geeignet. Wozu also soviel Platz in der Mitte?
      HINWEIS:
      Eventuell in diesem Thread zu findende RS-Fehler habe ich bewusst überlesen, da ich nicht dafür bestraft werden möchte, dass ich jemanden freundlich auf etwas hinweise, für das er selbst zu blöd ist es zu entdecken und zugleich zu doof ist zu erkennen, dass es sich bei diesem meinem Hinweis, um eine freundliche Geste handelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schlumpf ()

      Beitrag von DDesert ()

      Dieser Beitrag wurde von sbx320 gelöscht ().