nanos sucht einen Designer

  • Designer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nanos sucht einen Designer


    Hallo,

    wie der Titel bereits verrät suchen wir bei nanos aktuell einen festen Designer, welcher nach Eintritt alle designtechnischen Aufgaben bei uns erledigen wird.

    Wer sind wir?

    Das nanos Team ist ein Team, welches bereits seit Anfang 2012 zusammen Multiplayer Modifikationen für Open World Games erstellt. Unser Portfolio umfasst Spiele wie Mafia II, GTA IV, eine nie veröffentlichte GTA V Mod und die vor kurzem auf Steam als DLC erschienene Just Cause 3 Multiplayer Modifikation. Unsere GbR wurde Anfang 2016, nachdem die Idee eines eigenen, kommerziell vermarktbaren Multiplayer Frameworks entstand, gegründet. Neben der Just Cause 3 Modifikation arbeiten wir wie bereits erwähnt an unserem Multiplayer Framework, hinzu kommt ein noch geheimes Projekt, zu welchem der Designer natürlich Zugang erhält.

    Durch unsere Zusammenarbeit mit Publishern wie Square Enix und Studios wie Avalanche konnten wir uns bereits ein sehenswertes Portfolio an Referenzen und Kontakten (zu anderen Studios, Magazinen, YouTubern, etc.) aufbauen, was für die zukünftige Vermarktung unserer kommerziellen Produkte, aber auch für die Veröffentlichung weiterer Spiele Modifikationen ein riesen Vorteil ist. Zudem gibt es immer mal wieder kleinere, spannende Ereignisse, wie bspw. Besuche in den Publisher Büros oder auch diversen Veranstaltungen (beispielsweise Gamescom oder E3).

    Was suchen wir?

    Wir suchen einen engagierten, erfahrenen Designer, welcher genug Zeit mitbringt wichtige Dinge wie Webseiten, Designassets oder auch kleinere PR Elemente beispielsweise für Social Media zu entwerfen. Der Designer sollte Erfahrungen in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe Lightroom und ggf. Adobe After Effects mitbringen. Ebenfalls sollte der Designer der englischen Sprache weitgehend mächtig und recht flexibel sein, d.h. spontane, kleinere Ideen (hauptsächlich in Bezug auf Social Media) möglichst zeitnah umsetzen und zur Verfügung stellen. Der Designer wird in erster Linie der PR unterstehen, was heißt, der Designer wird hauptsächlich mit mir zusammenarbeiten, sprich, er sollte nicht unbedingt den größten Hass gegen mich oder auch die anderen im Team entwickelt haben. :P

    Was wäre die Gegenleistung?

    Aktuell gibt es weder eine Bezahlung noch können wir garantieren, dass der Designer auf jedes Event mit kann, da dort meist das Core Team gefordert wird und wir immer nur begrenzte Plätze zur Verfügung haben. Demnach können wir nach aktuellem Stand keine konkrete Gegenleistung außer die Erfahrung und die Einblicke hinter die Kulissen, sowie etwaige Hintergrundinformationen bieten. Sofern allerdings der kommerzielle Teil der Firma anläuft, wird der Designer, wie jeder andere im Team auch, am Gewinn beteiligt (wann das geschieht ist abzusehen, kann derzeit aber nicht als Information geteilt werden). Heißt im Grunde: der Designer wird mit uns zusammen darauf hinarbeiten unsere Produkte zu vermarkten, sofern diese fertiggestellt sind.

    Sofern Interesse besteht solltet ihr mir eine private Nachricht oder eine Email ([email protected]) mit einer kurzen Vorstellung, einer Auflistung eurer Referenzen (sowohl Vectorgrafiken als auch Artworks), sowie eurer zeitlichen Verfügbarkeit zukommen lassen.

    Bei weiteren Fragen zum Platz im Team einfach hier im Thema nachfragen.

    Gruß,
    Dennis
    Jurastudent
    "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
    Zitateliste auf meinem Profil-stets aktuell
    Zertifizierter Satanisten-Nazi-Ex-Admin
    twitter.com/dennismitzwein

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dennismitzwein ()