Problem mit LA und Vio Extended sowie Ultimate Script

  • Guten Morgen liebe MTA Community


    ich habe mir vorgestern bei https://servertux.net/ einen MTA Server bestellt. Datenbank vorhanden. Nun wollte ich als Test mal den LA-Script und auch mal den Vio Extended Script drauf laufen lassen. Das jedoch ohne erfolg. Ich werde mal hier paar Error Meldungen Posten sowhol vom LA als auch vom Vio Extended script:

    Nun mal beim Vio Extended script:


    So wie es ausschaut, vermute ich das er nicht auf die Datenbank zugreifen kann. Aber ich habe bei einem Kumpel nachgefragt, der auch bei Servertux einen Server bestellt hat. Beim ihm funktioniert alles perfekt. Habe auch genauso wie bei ihm alles so eingestellt. Bei Host zunächst localhost und dann später auch mit IP. Gebracht hat das nicht.



    Ich habe beim LA script auch alles gemacht was Leyynen da hingeschrieben hat:

    Alles auch so eingestellt. Trotzdem funktioniert das nicht. Beim Vio Extended Script, das gleiche Problem.


    Weiß jemand von euch eine Lösung?


    MfG DerCengole

  • Lua
    attempt to call global 'mysql_connect' (a nil value)

    Das bedeutet aber, dass er die Funktion "mysql_connect" aufrufen möchte, aber nicht findet. Sieht also so aus als wenn das Modul nicht richtig oder nicht in der richtigen Version installiert wurde.

  • Das wird beim Start des Servers immer in der Konsole angezeigt.

  • Eine frage, Hast du das Script wärend der Server Offline ist. In die ACL eingetragen?
    Und überprüfe mal ob alle Daten Richtig sind. ACL, Datenbank

  • Bei den La Reallife Script musst du bei der handy_server.lua noch deine Datenbank Daten eintragen siehe vorletzter Error


    EDIT// Wenn du einen TS hast kann ich dir gerne helfen...

  • Hast du im Verzeichnis vio/mysql/mysql_start.lua die Mysql Verbindungsdaten eingetragen?
    Wenn nicht, hier ein kleines Tutorial von mir^^:




    // Ich habe mich bei Servertux ein wenig umgesehen und musste feststellen das dort sich keine Modules Datei befindet, jedoch wird dies bei der mtaserver.conf eingetragen.


    Ich empfiehle dir lieber einen günstigen Server zu mieten.
    Manche Leute haben einen kleinen Betrag an Taschengeld und kann verstehen dass man dort eher einen kostenlosen Anbieter finden will.
    Jedoch würde sich das mieten eines Servers mehr lohnen als ein kostenloser Sponsoring.
    Es könnte dein Server von Heute auf Morgen offline sein weil der Sponsoring keinen Bock mehr hat und du könntest dagegen nichts tun weil ihr ja keinen richtigen Vertrag habt.
    Ich würde dir am besten einen virtuellen Server empfehlen. Das Geld würde sich auch sehr lohnen da du mit einem günstigen vServer (bis vllt 5 Euro) zum Beispiel einen Hauptserver machen kannst für deine Community, einen Scripting Server, einen Mapping Server, einen Teamspeak Server bis 32 Slots jenach Lizenz, einen Webspace = Forum oder vielleicht andere Programme wie Musikbots etc..


    Ich musste auch festellen das jeder Servertux.net Server eine gleiche IP hat, jedoch einen anderen Port. So könnten die Leute es sehen und würden eventuell nicht joinen, da sie auch Schiss haben dass der Server einfach down geht in einer Woche.


    Ist nur meine Meinung, tut mir leid falls ich die größte kack Rechtschreibung besitze und ich möchte auf diese Antwort keinen Hate.


    //


    Wenn du ein vServer Anfänger bist ist das auch kein Problem, es gibt zahlreiche Tutorials im Internet.
    Oder die einfachste Methode:
    Für 4,90€ kannst du dir bei Zap-Hosting einen vServer mieten, das beste an der Sache:
    Du besitzt ein Webinterface mit den du per klick einen Gameserver/Voiceserver installieren kannst.
    http://zap-hosting.com

  • Finde das komisch das da kein Modul drinnen ist. Weil Kumpel hat 60 Slot Server bei denen bestellt und da läuft alles einwandfrei. Kann vielleicht möglich sein das die das auch von der Slot Zahl abhängig machen. Ich habe auf jedenfall mal an Servertux eine Mail geschrieben und die meinten da seie alles ganz normal installiert und drauf. Auch Datenbank Modul. Nur bei mir halt nicht. Also die schauen sich das auch an. Und wegen den "kostenpflichtigen" Servern, ja ist eine Möglichkeit. Aber wenn der Server nicht gut läuft gibt man Unmengen and Geld aus. Es ist ja besser erstmal den Server über free Sponsor laufen zu lassen, warten bis man genug User hat und ggf. Donations sammeln um dann auf einen beispielsweise Nitrado Server oder so zu wechseln.

  • Die User würden sich von dem Sponsoring Server abschrecken lassen, da man bei den meisten Servern erkennt ob er Sponsoring ist oder nicht.
    Bei Servertux hat jeder eine gleiche ip, nur ein anderer Port wurde freigegeben.
    Und eine Menge Geld ist es ja auch nicht, 3,90€ für einen vServer wo du einen Forum machen kannst 3 MTA Server vllt (mapping,scripting,hauptserver) ein Teamspeak, Musikbots etc. Also ich würds mir nochmal genau überlegen, ob ich das Risiko eingehe.
    Servertux hatte bereits mehrere Sponsoring Seiten, wie ich gehört habe sind alle down gegangen.


    Versuche mal Selber ein Mysql Modul einzufügen, erstelle einen neuen Verzeichnis unter mta/mods/deathmatch Namens modules.
    Dann installiere das Modul https://nightly.mtasa.com/files/modules/64/mta_mysql.so (Warnung: beim klicken startet sich automatisch der download) und nenne die Datei zu mta_mysql.so um.

  • Guck mal dort nach, du hast bestimmt etwas vergessen einzutragen.


    In der ACL.xml unter der Gruppe Admin das einfügen <object name="resource.la_reallife"></object>
    Wichtig: Den Server Stoppen bevor du die ACL bearbeitest.


    Ansonsten Probier mal anstatt ein 64Bit Modul ein 32 Bit Modul zu nehmen.






    Mysql/mysql_start.lua
    Admin/ticket_server.lua
    Handy/scripts/server.lua


    Mfg: Dome

  • Hallo DerCengole,
    auch wenn es jetzt zu spät ist kann ich dir sagen wie die Module bei Servertux eingebunden sind.
    Für den Endnutzer sind die Module nicht sichtbar, somit versteckt damit diese nicht von den Benutzern beschädigt werden können. Aber es stimmt, auf den ersten Blick nicht auf zu finden.


    Jedoch wahren die Module bei dir und deinem Freund auf dem Gameserver installiert.


    Zwar ist es jetzt zu spät, aber, wenn du nochmals zu Servertux wechseln solltest, weißt du Bescheid :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!