[Tutorial] Alles rund um den MTA Map-Editor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Tutorial] Alles rund um den MTA Map-Editor

    Hallo leute,



    Inhaltsverzeichniss
    -Was ist MTA ?
    -Wo bekomme ich MTA her ?
    -Wie sind die Funktion's Tasten ?
    -Was soll ich Mappen ?
    -Was kannn ich mit der .map Datei anfangen ?
    -Schlusswort



    Was ist "MTA" ?
    Der so gennante "MTA Map Editor" , ist ein Editor wo mit man eigene Strecken für GTA San Andreas machen kann.
    Darunter versteht sich z.B. man kann sich eine Insel Mappen , eine kleine Race Map und mehr.
    Im Grundgelegenen ist der "MTA Map Editor" sehr hilfreich , jedoch kann man mit den "normalen" programmen , keine Map's entfernen.
    Bzw. die Standart Map von "GTA " , also "San Andreas".



    Wo bekomme ich "MTA" her ?
    Ihr benutzt am besten diese Editoren.
    -MTA Race : download.chip.eu/en/GTA-San-An…ft-Auto-1.1.1_145595.html


    Wie sind die Funktion's Tasten ?
    Um ein Objekt zu drehen , d.h. zur Seite muss man die "Rollfunktion" der Maus benutzen.
    Um ein Objekt , z.B. 90Grad zu drehen , muss man [STRG] gedrückt halten , und kann mit der Rechten Mauszeige Taste , die Gedrückt bleibt "rumlenken" , solange bis man seine Gewünsche einstellung hat.
    Oder man macht es [STRG] gedrückt halten , und mit [Pos1] , [Ende] , [Bild hoch] , [Bild runter] benutzen.

    Nun kommen wir zu der Funktion "Klonen".
    Dies kann man mit [F9] machen , dass bezweckt , dass man nicht nochmal in's Menü gehen muss , und das Object nochmal's auswählen muss.
    Jedoch hat man das davor gesetze Object , dass "Geklont" werden soll Rotieren lassen , d.h. 90Grad gedreht o.a. , ist das "Geklonte" Object ebenfalls in den Winkel gerichtet , bzw. in der Rotation eingestellt.

    Nun kommen wir zur [Entf] taste , diese bewirkt das wenn man auf ein Object klickt und man es entfernen möchte , dass man nur auf [Entf] drücken muss ,
    und das Objekt wurde "Deleted".
    Die [F3] Taste bewirkt , dass man die "Info's" über das Object sieht.
    Also kann man in dem "Info-Menü" des Objectes auch die Rotation einstellen , oder die Position , Name ändern kann.
    Dieses ist wichtig , um in sein "Script" die Tor Funktion einbauen möchte , dann brauch man die Koordinaten/Position.

    Dann kommt noch die "Hoch/Runter" Funktion.Damit könnt ihr euer Objekt höher oder niedriger Setzen.
    Das erreicht ihr indem ihr die [Pos1] für hoch , [Ende] für runter drückt.Jedoch brauch man hierzu keine andere Taste benutzen.

    Kurz vor'm Schluss dieses Abschnittest erkläre ich euch auch noch die "Speed" Funktion.Die bekommt ihr wenn ihr [Shift] drückt , dadurch könnt ihr viel schneller durch die "San Andreas" Map "reisen.

    Schlussendlich kommen wir zu der Funktion [F11] , diese bewirkt den so gennanten "Screenshot" .
    D.h. man findet ein Bild aus der Sicht , in der man [F11] gedrückt hat.
    Den Ordner findet man meißt unter
    -C/Programme/Multi Theft Auto/Screenshot

    Hier kommt noch etwas Allgemeineres , danke für den Tipp Ed_Hardy
    Wenn man eine vorhandene Map laden will, aber nicht weiß wo Sie ist. Macht man folgendes
    Load Race > MapFile > Element List > Objects only > Object auswählen[anklicken] und F6 drücken.
    Dann wird man zu diesem Object geportet.

    Hier kommt noch etwas Allgemeines , danke für den Tipp Spamfish
    Wenn ihr eine Map gespeichert habt , dann aber aus dem Editor raus geht , später wieder rein geht und ihr an der Map weiter Mappen wollt , müsst ihr ein unter Load File gehen , und dann die Map raussuchen , deren Namen ihr aus gesucht habt.


    Was soll ich Mappen ?
    Das ist euch überlassen , lasst euch von irgendwas Inspirieren , ich z.B. verziere gerne schon vorhandene Orte , wie z.B. das "LSPD" , "BSN" , "BSS" .
    Jedoch Mappe ich mir manchmal auch eine eigene Insel , die man Mappen kann indem man sich etwas Zeit nimmt und sich die passenden Objekte raussucht.
    Oder ihr versucht eine schon Vorgestellte Map zu verbessern.
    Dazu benötigt ihr jedoch die Erlaubniss , wenn dort ein Copyright besteht.



    Was kannn ich mit der .map Datei anfangen ?
    Die .map Datei entählt deine Gemappten Objekte , die du in einem Map Konverter konventieren lassen kannst , sodass sie für ein Script
    tauglich sind.
    Hier ein Map Converter .
    -DeluxHost Converter: gtamap.delux-host.com/converter/


    Schlusswort
    Ich hoffe euch hat mein Tutorial gefallen , es hat mir wie immer Spaß gemacht , jedoch war es auch ein wenig Arbeit.
    Ich würde mich freuen , wenn ihr noch etwas zum ergänzen habt.
    Dazu hoffe ich noch , dass ich einige frage Thread's vermeiden konnte , und den neuen Leute , im Thema Map Editor etwas aufklären konnte.
    Natürlich freue ich mich auch über viel Feedback [Blockierte Grafik: https://breadfish.de/wcf/images/smilies/wink.png]


    MFG

    Ploxyplay | Justin
  • 1. Dieses Tutorial ist der typische Inbegriff eines SA:MP Spielers, der denkt, dass MTA lediglich ein Map Editor ist.
    2. Klar hatte MTA dazumal noch nicht viele Funktionen, jedoch ist dieses Tutorial aus dem Jahre 2009
    3. Um auf Punkt 2 zurück zu kommen, hier die Quelle: breadfish.de/index.php?thread/…s-rund-um-den-mta-editor/

    Beitrag von Pluz. ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich als Mapper bin gerade irritiert !
    Junge was ist den das für ein Tutorial?!

    Da habe ich mal ein paar Fragen an dich :

    1. Wer hat gefragt ?Nicht im beleidigendem Sinne verstehen...
    2.Bist du überhaupt Mapper oder kennst dich mit MTA-SA aus ?scheint nicht so!
    3.Bist du dir zu 100% sicher das du jemanden aufgeklärt hast? Sei ehrlich!

    Ein Tipp nebenbei ... Schau dir erstmal ein tutorial des map editors an , bevor du eins machst.
    Danke.
    MFG.
    @TIJARA
    Fanatiker