WHV-Reallife stellt sich vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WHV-Reallife stellt sich vor

      Als erstes beginnen wir mal mit ein bisschen was Allgemeinem. Sehr viele Server werden inzwischen von Kids und Teenys die gerade 12
      oder maximal 14 Jahre alt sind in wenigen Stunden mit einem Script und wenig Hintergrundwissen zusammengepfuscht. Das ist bei uns nicht
      der Fall. Wir die Inhaber sind beide schon deutlich über die 18 Jahre alt und es steckt auch einiges an Erfahrung dahinter. Bei uns sind die
      Aufgaben auch sehr gut verteilt, so das sich einer überwiegend um das ganze Geschehen im Spiel kümmert und der andere den Server und die
      Technik im Auge behält. Um Dir den Spielstart bei uns so einfach wie möglich zu machen, haben wir auf unserer Homepage die wichtigsten
      Befehle und Infos für dich zusammengestellt das Du gleich richtig losstarten kannst. Zusätzlich hast Du auch die Möglichkeit uns im
      Teamspeak zu besuchen für nette Gespräche. Als Grundlage für unseren Server haben wir das Terratex Script verwendet, und es ein bissl erweitert und auch einige Funktionen geändert, so das es sich im Laufe der Zeit zu etwas eigenem entwickeln wird.

      Kontaktmöglichkeiten:
      Unser Gameserver: 134.255.219.180:27623
      Unsere Homepage: [email protected]
      Unser Teamspeak: ts344.zap-hosting.com:9043


      Infos zum Spielstart:
      Auf unserem Server erhält man gleich zu Anfang genügend Geld das man sich die nötigen Lizensen und ein billiges Auto oder Haus kaufen kann. Um zu einem Händler und zum Rathaus zu kommen findet man wenn man den Server betritt einige Roller mit denen man am Anfang rumdüsen kann. Ausserdem kann man sich mit dem Befehl /ausleihen einen Roller mieten. Um sich andere Fahrzeuge oder ein grösseres Haus kaufen zu können ist es wie im echten Leben, ohne Arbeit bekommt man nix. Schau also das Du dir einen Job suchst um deinen Status im Spiel zu verbessern.




      Jobs bei WHV-Reallife
      Bei uns kannst Du in verschiedenen Bereichen arbeiten und dich in den einzelnen Berufen auch bis zu 5 Level hocharbeiten so das der Verdienst dann auch entsprechend höher ist.

      Folgende Berufe stehen Dir zur Auswahl:

      Angler
      Als Angler mietest du dir am Santa Maria Beach ein Fischerboot und fährst auf die hohe See hinaus. Der perfekte Job um Abzuschalten. Höre das Rauschen des Meeres, während du mit deiner Angel auf deinem Boot sitzt und dich über erste Fänge freust. Wenn du genug gefischt hast, fahre wieder zurück und gebe deine "Beute" beim örtlichen Fischhändler ab, bei dem du dein Gehalt erhältst. Übrigens: Es wird gemunkelt, dass sogar Goldbeutel eines gesunkenen Piratenschiffes auf dem Grund liegen. Vielleicht findest du ja etwas...

      Busfahrer
      Der Busjob ist ideal für Neulinge auf dem Server. Mit dem Abfahren von Haltestellen erhältst du Geld. Wenn du auf deinem Weg noch Passagiere mitnimmst, bekommst du einen kleinen Bonus für jede weitere abgefahrene Haltestelle. Pass' auf, dass du nicht zu schnell fährst, denn in jeder Stadt sind einige Blitzer aufgebaut. Du hast die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Routen (nur LS oder LS-LV). Eigens aufgenommene Haltestellenansagen sowie Markierungen auf der Karte weisen dir den Weg zur nächsten Haltestelle.

      Müllmann
      Mit einem Müllwagen tourst du durch den Osten von Los Santos und holst Müllsäcke ab. Eine Vielzahl von Markern sind dabei abzufahren. Die Bezahlung wartet am Ende auf dich, wenn du mit deinem voll beladenen Fahrzeug wieder die Mülldeponie erreichst.

      Flugjob
      Der Pilot gehört zu den anspruchsvolleren Jobs auf TerraTex. Die Aufgabe ist immer dieselbe: transportiere Luftfracht vom Las Venturas Airport zum Zielort fliege wieder zurück. Viele unterschiedliche Orte gilt es, abzufliegen. Aber das Wetter kann dir ganz schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Mit einem Sandsturm wird der Flug zum Höllentrip. Zu Beginn stehen dir "nur" Helikopter zur Verfügung, später auch Jumbojets, die um einiges schwerer zu landen sind. Vor jedem Flug ist außerdem Kaution zu zahlen. Kommt das Flugzeug nicht heil zurück, ist das Geld weg. Dafür erwartet dich eine hohe Bezahlung, wenn du den Job erfolgreich erledigst.

      Trucker
      Du beginnst mit kleineren Lieferwagen am Hafen von Los Santos. Nachdem du mehrere Lieferungen erfolgreich durchgeführt hast, erwarten dich sogar große Tanker. Diese sind teilweise hochexplosiv, deshalb musst du viel Feingefühl beweisen. Im späteren Verlauf führen dich deine Lieferungen bis ans andere Ende der Karte. Bringe also ordentlich Geduld mit.

      Farmer
      Der Farmerjob baut auf kleinen Minimissionen auf. Ernte die Felder ab oder hole Benzin von der örtlichen Tankstelle ab. Naturverbundene kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Aufgaben sind dabei sehr unterschiedlich. Fern ab von der Zivilisation ist dieser Job wunderbar, um sich zurückzuziehen.


      Bergwerk
      Mit einem Bulldozer darfst du in der Sandgrube von Las Venturas herumfahren. Fahre Marker ab und erhalte deine Belohnung. Ganz einfach, oder? Versuche aber auf den Wegen zu bleiben und nicht mitsamt deines Dozers in die Tiefen zu stürzen.


      Meeresreinigung
      Das Meer von San Andreas gehört nicht zu den saubersten. Deshalb hat die Regierung grünes Licht für private Meeresreinigungsboote gegeben. Also, steige in ein Boot ein und tuckere mit knapp 50 km/h Spitze über die blauen Welten. Je mehr du säuberst, desto mehr Gehalt wartet auf dich.
      Wir haben noch viele andere Berufe wie Pizzafahrer, Hotdogverkäufer, Waffendealer, Drogendealer usw so das jeder seinen Traumjob finden sollte.



      Unsere Fraktionen
      Auch wir bieten ein Fraktionssystem an. Eine Fraktion ist eine Art Organisation oder Gang die einem bestimmten Aufgabenbereich nachgeht. Wir haben 3 verschiedene Gruppen von Fraktionen welche alle unterschiedliche Ziele verfolgen.
      Die Staatsfraktionen sind die Gesetzeshüter. Sie sorgen für Ordnung und bringen Straftäter hinter Schloss und Riegel.

      Neutrale Fraktionen unterstützen andere Fraktionen oder die Bürger. Sie sind an keine andere Fraktion gebunden, sondern können eigenständig handeln. Die neutralen Fraktionen unterscheiden sich meist wesentlich in ihren Aufgabengebieten.
      Kriminelle Organisationen sorgen für die Unruhe im Spiel. Sie sind untereinander verfeindet und arbeiten nur bei größeren Ereignissen zusammen. Es finden immer wieder sogenannte Gangfights statt, bei denen die Gruppierungen ihren Einfluss ausweiten können. Gefängnisaufenthalte von Mitgliedern der kriminellen Fraktionen sind daher völlig normal. Damit man sich als Bösewicht durchsetzen kann sollte man sicher mit einer Waffe umgehen können und Schlau genug sich nicht von den Gesetzeshütern erwischen zu lassen.


      SAPD (Staatsfraktion)
      Das San Andreas Police Department (kurz auch: SAPD) sorgt für Recht und Ordnung auf dem Server. Das SAPD ist im Stadtzentrum von Los Santos stationiert und verfügt über eine Fülle von Einsatzwagen.
      Aufgaben des SAPD:
      - Streifenfahrten durch San Andreas (+ Kontrollen)
      - Verbrechensbekämpfung
      - Überwachung der Straßenverkehrsordnung
      - Anzeigen von Bürgern entgegennehmen und bearbeiten
      - Waffentrucks von kriminellen Organisationen beschlagnahmen
      - Abschleppen von widerrechtlich geparkten Fahrzeugen

      SEK (Staatsfraktion)
      Das SEK kümmert sich um Schwerverbrecher und besondere Einsätze wie Geiselnahmen und Grenzübernahmen. Die zentrale Lage der Basis im Stadtzentrum von Los Santos, unweit entfernt vom SAPD, ist dabei behilflich.
      Aufgaben des SEK:
      - Schwerverbrecher außer Gefecht setzen
      - Arbeit des SAPDs unterstützen und teilweise übernehmen

      N.A.M.E (Staatsfraktion)
      Die N.A.M.E. ( National Academy of Millitary Education ) ist die Militärschule auf WHV-Reallife, vergleichbar mit der Bundeswehr. Ihre Militärbasis befindet sich in der Wüste von Las Venturas. In erster Linie steht die Ausbildung neuer potenzieller Beamten im Vordergrund. Dazu gehören etwa Streifenfahrten mit erfahrenen Beamten sowie Übungsgeiselnahmen. Wie man sich verhalten soll und welche Regeln es zu beachten gilt - hier wird's beigebracht. Am Ende wird mit einem Ausbilder eine Prüfung abgelegt. In acht unterschiedlichen Kategorien müssen die Rekruten ihr Können unter Beweis stellen. Die Rekruten werden aber auch in echte Einsätze miteingebunden. Sogenannte Atomtransporte werden durch die N.A.M.E. durchgeführt. Außerdem fallen besonders gefährliche Straftäter in das Aufgabengebiet.
      Aufgaben der N.A.M.E.
      - Ausbildung und Einführung von neuen Rekruten
      - Übungseinsätze mit Rekruten durchführen
      - Schwerverbrecher außer Gefecht setzen
      - Atomtransporte durchführen

      L.V.P.D. (Staatsfraktion)
      Das Las Venturas Police Department (kurz auch: LVPD) sorgt für Recht und Ordnung auf dem Server.
      Aufgaben des SAPD:
      - Streifenfahrten durch San Andreas (+ Kontrollen)
      - Verbrechensbekämpfung
      - Überwachung der Straßenverkehrsordnung
      - Anzeigen von Bürgern entgegennehmen und bearbeiten
      - Waffentrucks von kriminellen Organisationen beschlagnahmen
      - Abschleppen von widerrechtlich geparkten Fahrzeugen

      Newsfraktion (Neutrale Fraktion)
      Die Newsreporter informieren dich stündlich über die aktuelle Wetterlage, schalten auf Wunsch Werbung und veranstalten Events. Wenn du etwas zu erzählen hast, dann schaffst du es vielleicht, in einem der begehrten Interviews zu landen
      Aufgaben der Newsfraktion:
      - Wetterberichte und Werbung regelmäßig senden
      - Interviews durchführenVersteigerungen veranstalten
      - Warnhinweise an die Bevölkerungen bei Katastrophen geben

      Taxifraktion(Neutrale Fraktion)
      Die freundlichen Mitarbeiter des San Andreas Taxi Teams kommen mit ihren Autos zu dir gefahren und bringen dich schnell und unkompliziert zu deinem gewünschten Fahrziel. Überlandfahrten sind dabei natürlich teurer als Stadtfahrten. Wenn du gute Mapkenntnisse besitzt und gerne Personen von A nach B transportierst, dann bist du bei der Taxifraktion genau richtig.

      Medic (Neutrale Fraktion)
      Mit ihren Rettungswagen fahren sie umgehend zum Unfallort und versorgen gegen ein gewisses Entgelt die Spieler mit Notfallmaßnahmen. Aber auch verletzte Spieler können in den Krankenwagen versorgt werden. Klassische Rettungswagen, Notarztwagen und ein Helikopter stehen den Medics bei ihrer Arbeit zur Verfügung.
      Aufgaben der Medicfraktion:
      - Wiederbeleben von gestorbenen Personen
      - Heilung von Bürgern gegen Bezahlung
      - Betreuung von Events (z.B. Gangfights)


      Groove (Kriminelle Fraktion)
      Die Grove Street gehört zum klassischen GTA:SA-Leben dazu. Die einzige Gang auf WHV-Reallife leitet ihre illegalen Aktivitäten natürlich aus der Grove Street heraus. Ihr Einflussgebiet befindet sich im Gebiet von Los Santos. Mit Lowridern stiften sie stilecht Unruhe und machen Drogendealern das Leben schwer. Natürlich gehört auch der Drogenverkauf zu einem festen Aufgabengebiet, der den Polizisten aber ein Dorn im Auge ist.
      Aufgaben der Grove Street:
      - Schutzgelderpressung in Los Santos
      - Drogenhandel
      - Gangfights
      - sonstige illegale Aktivitäten

      Mafia (Kriminelle Fraktion)
      Hier steht die organisierte Kriminalität im Vordergrund. Alle Taten und Pläne sind bis aufs Gründlichste vorgeplant. Spuren oder sogar Zeugen will man mit allen Mitteln vermeiden. Um an das nötige Kleingeld zu kommen, werden Geiselnahmen durchgeführt, bei denen die Cops Lösegeld für die Geiseln blechen müssen. Die Mafia vertraut bei den Fahrzeugen auf modernere Geländewagen oder auch Mittelklassewagen. Sogar ein eigener Helikopter steht zur Verfügung, der gerne bei Geiselnahmen zum Einsatz kommt.
      Aufgaben der Mafia:
      - Schutzgelderpressung in Los Santos
      - Gangfights
      - Geiselnahmen/Übernahmen
      - sonstige illegale Aktivitäten (Waffentrucks, Aufhalten von Atomtransporten... )

      Cash-Force (Kriminelle Fraktion)
      Die CashForce ist die zweite Mafia auf WHV-Reallife. Im Gegensatz zu der Mafia und der Grove Street nennt die CashForce Las Venturas ihr Eigen. Die Aufgabengebiete der CF ähneln sich stark mit denen der Mafia. Ein Privileg der CF ist natürlich, dass sie in Las Venturas ihre Macht ohne den Einfluss anderer, feindlich gesinnter Fraktionen ausleben können, abgesehen von den Behörden. Zusätzlich zu Geländewagen und Viersitzern können die Mafiosis noch auf eine sportliche Karosse zurückgreifen, die bei der Verfolgung von schnelleren Fahrzeugen behilflich ist.
      Aufgaben der CashForce:
      - Schutzgelderpressung in Las Venturas
      - Gangfights
      - Geiselnahmen/Übernahmen
      - sonstige illegale Aktivitäten (Waffentrucks, Aufhalten von Atomtransporten... )

      Pink Panther (Kriminelle Fraktion)
      Die Pink Panther machen keine Gangwars und sind eher Ruhig.
      Die Base befindet sich in Los Santos , in der Nähe der Docks.
      Die Farbe der Pink Panther ist Lila und das Markenzeichen sind die Drogen.


      So nun habt ihr schon mal einige Infos über unseren Server erhalten und wir würden uns freuen wenn Ihr mal bei uns vorbeischaut.
      Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne entgegen und wir würden uns freuen wenn Ihr uns unterstützt das der Server von WHV-Reallife zu einer grossen Gaming-Community wachsen kann.

    • Sieht ganz gut aus auf dem ersten Blick. Endlich mal leute die mal ein anderes Script wie als Vio nutzen.

      @RadeonX ich schätze mal das TT Script, wegen Meeresreiniger, NAME, SEK. Kenne diese namen nur aus dem TT Script.

      Und nimmt mal das "@" raus aus dem Link, wir wollen euch nicht eine Mail schicken sondern eure Hompage besuchen.

      gyazo.com/b379e54e339b696d6a9c5dc9442c998e
      Mein Beitrag war Hilfreich?
      Dann vergewaltige mal den Like Button von meinem Beitrag.
    • Ja Moin
      Also

      Vorstellung gut aber langweilig anzusehen (Keine Bilder und so)
      Texte jaa neee ok, hab nur überflogen weil allein die Anleitung mich abgeturnt hat weiter zulesen. (Kommt so von oben herab und selbst lobend, daher auch relativ unerfahren (ironischerweise hatter bei mir also genau das Gegenteil bewirkt von dem was er eig. bewirken sollte))

      Ich mag die Homepage nicht, genauso wie ihre Domain (Erstmal kenn ich die wirkliche Domain nur durch Bonus & bplaced ernsthaft? Zudem kommt mir die Homepage sehr unmodern, unprofessionell undso Zeugs rüber (mag ich persönlich nicht))
      Die Ts-IP gibt mir ebenfalls Schelle

      Trotzdem bin ich neugieriger Halunke mal gejoint und sehe
      309 MB runterladen?
      Pff hoffentlich lohnt sich der Dreck...
      Und was sehen meine armen Augen da? MODS, FAHRZEUG MODS, SKIN MODS etc.
      Die Maps sind zudem auch nicht so Sahne

      Das einzige Positive was ich momentan sehe sind einerseits zum Teil die Texte welche immerhin nicht nachm Motto "HeHeHe LOL KOMMT AUF KRASS REALLIFE VOLL KILLAAA XDD" sind und das das TerraTex Script genutzt wird ist immerhin auch mal ne Abwechslung.

      Ansonsten stempel ich den Server leider eher als weiterer Versuch der bald wieder down ist ab.

      Mich habter aufjeden Fall nicht überzeugt aber Platz für Änderungen ist schließlich immer. Lasst euch daher hiervon nicht runterziehen und nehmts am besten als Anspurn.
    • Kruemmel schrieb:

      Als erstes beginnen wir mal mit ein bisschen was Allgemeinem. Sehr viele Server werden inzwischen von Kids und Teenys die gerade 12
      oder maximal 14 Jahre alt sind in wenigen Stunden mit einem Script und wenig Hintergrundwissen zusammengepfuscht. Das ist bei uns nicht
      der Fall.
      Wen interessieren die anderen Server? Hier geht es um euch. Wenn ihr sagen wollt, dass ihr über viel Zeit und Wissen verfügt, dann sagt das einfach so; in der eigenen Servervorstellung als erstes auf fremde Server einzugehen geht am Thema vorbei. Hat halt was von "Alle anderen sind scheiße aber wir nicht", wobei es ja viel sinnvoller wäre einfach die eigenen Stärken hervorzuheben, anstatt sich auf den Schwächen der anderen auszuruhen.

      Ne anständige Domain und vor allem ne ordentliche Seite wären natürlich praktisch.


      Kruemmel schrieb:

      Auf unserem Server erhält man gleich zu Anfang genügend Geld das man sich die nötigen Lizensen und ein billiges Auto oder Haus kaufen kann.

      Wenn die nötigen Lizenzen direkt von Anfang an für alle verfügbar sind, welchen Sinn haben sie dann? Kann man auch einfach weglassen und das Startgeld ein bisschen runtersenken.

      ~>The|One schrieb:

      War ja klar das sowas wieder kommt. 'krass und fies' sagt ja alles.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Corbert ()

    • Hallo
      Habe mir eure Kommentare gerade mal durchgelesen und sage erstmal danke für den Hinweis das sich bei der Homepage ein fehler reingeschlichen hat. Das war bei dem ganzen Geschreibe nicht aufgefallen.
      Zum Script hatte ich ja geschrieben das wir als Grundlage das Terratex Script benutzen und daraus in den nächsten Wochen was eigenes machen wollen.

      @Katox Die Homepage ist denke ich mal Geschmackssache.... In erster Linie dient sie dazu die Leute über Serveränderungen usw zu informieren und soll keinen Designpreis bekommen. Wir haben es da halt mal etwas anders gemacht weil fast jeder haut da ein Forum hin und nennt es die Homepage. Das wir die Seite aktuell bei bplaced gehostet haben liegt ganz einfach daran das wir aktuell erstmal schauen wollen wie das ganze anläuft bevor wir da wer weiss wie viele Euros ausgeben für nen kompletten Rootserver wo wir alles selber verwalten. Die Teamspeak Ip nervt mich selber lässt sich aber leider nicht ändern.
      Und ob der Server bald wieder down ist wird sich ja zeigen ich denke aber eher nicht. ;)


      Wen interessieren die anderen Server? Hier geht es um euch. Wenn ihr sagen wollt, dass ihr über viel Zeit und Wissen verfügt, dann sagt das einfach so; in der eigenen Servervorstellung als erstes auf fremde Server einzugehen geht am Thema vorbei. Hat halt was von "Alle anderen sind scheiße aber wir nicht", wobei es ja viel sinnvoller wäre einfach die eigenen Stärken hervorzuheben, anstatt sich auf den Schwächen der anderen auszuruhen.
      Die Aussage war nicht negativ oder Abwertend gemeint, sondern sollte lediglich eine Sache ansprechen die meiner Meinung nach viele Leute davon abhält zu spielen. Wenn man mal schaut wie viele Serverinhaber grad mal 12 - 14 Jahre alt sind und was da für ein Kindergarten abgeht, braucht man sich nicht wundern das die Server leer bleiben. Mag sein das es da auch Leute gibt die Ahnung haben und wo ich noch was lernen kann, aber diese Kids findet man leider wohl eher selten.

      Stimmt wir haben einige Carmods drin und auch den Standart Skin geändert. Wir wollten halt ein paar andere Fahrzeuge haben wie die üblichen. Da der Download aber grad bei Leuten mit ner schwächeren Leitung etwas dauern kann werden wir da schauen ob es eine andere Möglichkeit gibt die Fahrzeuge zu wechseln ohne das es so grosse Datenmengen für den Download gibt.
      Falls da jemand ne Idee hat lasse ich mir gerne nen Tipp geben wie man das anders umsetzen kann.



      Corbert schrieb:

      Wenn die nötigen Lizenzen direkt von Anfang an für alle verfügbar sind, welchen Sinn haben sie dann? Kann man auch einfach weglassen und das Startgeld ein bisschen runtersenken.
      Der Sinn des ganzen war den Leuten den Spielstart ein bissl einfacher zu machen so das es auch Spass macht als Anfänger auf dem Server zu spielen. Wie würdest Du es denn sonst machen ?

      Wie gesagt unser Server ist noch ganz am Anfang und wir wollen ein anständiges Projekt aufbauen, und sammeln daher auch noch Ideen für den Server was man anders gestalten kann und was den Usern die auf dem Server spielen auch Spass macht.

      Sicherlich wird sich nicht gleich alles direkt umsetzen lassen, weil ich als Mama von 2 Kindern( ja ich bin weiblich **lach**) auch nicht den ganzen Tag am Rechner sitzen kann um in irgendwelchen Scripten zu wühlen. Bei mir begrenzt sich die Zeit halt auf die Abendstunden oder mal morgens ne halbe Stunde wenn die Kinder aus dem Haus sind.
      Und was den Map Editor betrifft..da arbeite ich mich gerade noch rein in die Funktionen, und da wird sich die nächsten Wochen auf der Map einiges ändern. Oder es gibt Chaos **lach**

      Nein Ernsthaft... ich kenne mich mit HTML, Javascript und PHP aus, aber was das Lua und grad das MTA angeht arbeite ich mich Stück für Stück in die Materie ein. Ich hab zwar reichlich erfahrung was die Verwaltung von Rootservern angeht aber einen MTA Gameserver hatte ich bisher noch nicht und kann mich daher nur auf meine Erfahrungen die ich von den anderen Scriptsprachen habe zurückgreifen.

      Screenshots vom Server stelle ich später noch online, jetzt hab ich erstmal ein Date mit meiner Kaffeetasse... also bis später. :D
    • Es tut schon weh das hier zu lesen:

      Kruemmel schrieb:

      Medic (Neutrale Fraktion)
      Mit ihren Rettungswagen fahren sie umgehend zum Unfallort und versorgen gegen ein gewisses Entgelt die Spieler mit Notfallmaßnahmen. Aber auch verletzte Spieler können in den Krankenwagen versorgt werden. Klassische Rettungswagen, Notarztwagen und ein Helikopter stehen den Medics bei ihrer Arbeit zur Verfügung.
      Aufgaben der Medicfraktion:
      - Wiederbeleben von gestorbenen Personen <--- Nicht die feine englische art, da wenn jemand tot ist eigentlich der Bestatter alamiert wird und nicht Medic.
      - Heilung von Bürgern gegen Bezahlung <--- DAS GEHT GAR NICHT! SANITÄTER VERLANGEN NIE GELD FÜRS HEILEN ODER WIEDERBELEBEN!
      - Betreuung von Events (z.B. Gangfights) <--- Das macht nicht der Notarzt und auch nicht der Sanitäter sondern ein LNA (Leitender Notarzt) und das SEG. Warum das so ist, erkläre ich gleich

      Ich weiß wovon ich spreche da ich selber 6 Jahre lang als Notfallsanitäter tätig bin. Jeder MTA Server kriegt es nie hin Medic so zu gestalten das es dem Reallife entspricht! Ich sehe auf sehr vielen Servern, das da 15 Notarztfahrzeuge und 20 Rettungswagen stehen. Das zu sehen tut innerlich sehr weh. Jeder Stadtbezirk (in dem Fall LV,SF und LS) hat einen Notarzt und Maximum 3-4 Rettungswagen. Und jeweils einer der 3 Rettungsstationen oder Krankenhaus hat einen RTH (Rettungshubschrauber). Nun kommen wir zu den Events. Da ist es so, das zusammen mit dem LNA noch das SEG (Schnelleinsatzgruppe) mitalamiert wird. Das SEG besitzt Fahrzeuge mit sehr viel Platz für Notärzte und Sanis. Das SEG wird bei einem Massenanfall von Verletzten alamiert (Bei mehr als 8 Verletzte an einem Ort). Als Beispiel: Terroranschlag am BHF oder Massenschlägerei mit verletzten. Es gibt noch das SEG Kats aber das ist in MTA schwer umzusetzen. Ich würde gerne auf diesem Server spielen, wenn Medic folgende änderungen bekommt:

      - 1 Notarztfahrzeug für jedes Bezirk (Startum, Buritto)
      - 4 Krankenwagen
      - 1 LNA Fahrzeug (Sultan oder Stratum)
      - 5 SEG Fahrzeuge (FBI Rancher oder Rancher eignen sich da perfekt für)
      - 1 RTH (Rettungshubschrauber) aber wirklich auch nur einen und nicht an jeder Base einen hinmachen! Rettungshubschrauber wie der Christoph 27 oder 7 sind Orange oder Gelb. Und nicht komplett rot oder komplett weiß oder Rot- Weiß.

      Ja das LNA besitzt relativ teure und schnelle Fahrzeuge
      Hier mal ein Beispiel für einen LNA in Reallife:
      [Blockierte Grafik: http://files.bos-fahrzeuge.info/vehicles/photos/e/0/5/9/357814-large.jpg]

      Steht zwar Feuerwehr, aber auch die haben einen LNA. Hierfür wäre ein Sultan oder Stratum perfekt.

















      Nun zu den SEGs:
      [Blockierte Grafik: http://bos-fahrzeuge.info/forum/index.php?attachment/3319-elw-3-jpg/] So sieht ein SEG des Katastrophenschutzes aus. Die Normalen SEGs sehen aber genauso aus haben nur diese "Katastrophenschutz" Aufschrift nicht



      Wenn das alles geändert wird bin ich bereit darauf zu spielen wenn nicht, dann halt nicht.

      Einen schönen Tag euch allen noch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerCengole ()

    • Kruemmel schrieb:

      Die Aussage war nicht negativ oder Abwertend gemeint, sondern sollte lediglich eine Sache ansprechen die meiner Meinung nach viele Leute davon abhält zu spielen. Wenn man mal schaut wie viele Serverinhaber grad mal 12 - 14 Jahre alt sind und was da für ein Kindergarten abgeht, braucht man sich nicht wundern das die Server leer bleiben. Mag sein das es da auch Leute gibt die Ahnung haben und wo ich noch was lernen kann, aber diese Kids findet man leider wohl eher selten.
      Bleibt die Frage was das in einer Servervorstellung zu suchen hat. Jeder hier weiß das, niemand "wundert sich dass die Server leer bleiben". Das alles hat aber mit euch nichts zu tun.

      Kruemmel schrieb:

      Der Sinn des ganzen war den Leuten den Spielstart ein bissl einfacher zu machen so das es auch Spass macht als Anfänger auf dem Server zu spielen. Wie würdest Du es denn sonst machen ?
      Ich denke du hast meinen Kritikpunkt missverstanden. Natürlich ist es gut, wenn man den Spielern einen leichten Einstieg (idealerweise mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad im Laufe des Spiels) bieten will. Das Problem ist, dass Lizenzen, die man von Anfang an geschenkt bekommt, nunmal einfach keinen Mehrwert haben. Man sollte sich sowas erarbeiten müssen, auch am Anfang des Spiels.

      ~>The|One schrieb:

      War ja klar das sowas wieder kommt. 'krass und fies' sagt ja alles.
    • Hallo

      Danke für deinen Verbesserungsvorschlag. Hört sich wirklich sehr gut an und da werden wir auf jeden Fall schauen wie man das ganze Umgesetzt bekommt.
      Rettzungshubschrauber haben wir aktuell sowieso nur einen auf dem Server.
      Wie man das mit dem LNA bzw SEG umsetzt weiss ich noch nicht genau, aber evtl müsste man da ne Fraktion entsprechend umbauen oder neu erstellen. ( kann ein bissl dauern da ich noch nicht weiss wie das geht )

      - Wiederbeleben von gestorbenen Personen
      ... stimmt nicht sehr realistisch, deswegen haben wir es auch schon ein bissl geändert so das man nicht mehr Tod ist sondern fast gestorben wäre und im Krankenhaus zusammengeflickt wird. Anders kann man es bei dem Spiel wohl auch nicht umsetzen.
    • Also Wir von unserer Seite wollen schauen das wir auch die Userwünsche berücksichtigen.
      Klar kann man nicht alles umsetzen, weil manche Sachen kann man nicht umsetzen oder es passt nicht, aber wenn es eine Änderung ist die Sinn macht spricht nix dagegen es mal zu testen.

      Uns jemanden Bannen nur weil man nen Verbesserunsvorschlag macht ist einfach nur lächerlich. Da kann man sich doch zusammensetzen und erklären warum man es nicht so haben möchte.

      Beitrag von Str0 ()

      Dieser Beitrag wurde von Audifire gelöscht ().
    • Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), auch Webforum, Diskussionsforum, Computerforum, Online-Forum oder Bulletin Board, ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen. Die Kommunikation in Foren ist asynchron, das heißt ein Beitrag wird nicht unmittelbar und sofort, sondern zeitversetzt beantwortet.
      es ist ein Forum. Nur weil es nicht gewohnte Plattformen besitzt wie woltlab odr Bulletin ist es kein Grund solch eine Aussage zu teffen
    • final schrieb:


      Ich glaube ihr wolltet nur auf die schnelle ein Projekt
      starten, das aber nach 2 Wochen aus einander fällt.
      Und das nennt sich nicht Forum.
      da bin ich ganz anderer Meinung... Wir haben Zeit und müssen nix überstürzen. und das ganze Projekt lebt jetzt auch schon länger wie 2 Wochen und wird es auch in einigen Monaten noch geben. Wie es sich entwickelt kann man jetzt aber noch nicht sagen und das wird sich mit der Zeit zeigen. Und stimmt...wir haben kein klassisches Forum in dem Sinne sondern mehr eine Homepage mit verschiedenen Bereichen. Das klassische Forum wollten wir nicht haben, da wir mal was anderes machen wollten und man in nem Standartforum bei den Funktionen doch recht beschränkt ist.


      Ich selber finde z.B die Idee von DerCengole wegen den Änderungen an der Medic Fraktion sehr gut und wir schauen auch schon wie man das umsetzen kann, und wollte dann auch gleich mal Danke sagen das er uns dabei gerade unterstützt.








    • Wie wollt ihr es schaffen, ein Projekt Aktiv zu führen wenn keine deiner /eurer Mitglieder Aktiv oder zumindest 2/3 stunden on ist?

      Sry aber so wird das nichts

      Bitte Starte ein Projekt wenn du dir Sicher bist, "Ich kann Aktiv Online sein" .
      Aber das Positive ist einfach das euer motto nicht sowas wie "Vahhllaa wir haben krase Serwer komt ale Drauf amk" Gibt leider zu viele:)

      Desweiteren würde ich folgendes Vorschlagen: Jedes deiner Teammitglieder, Kommt morgen Online. Beste zeit ist zwichen 17:00 bis 23:00 da Läuft am meisten. Sobald alle Onlien sind, kommen die User sogut wie von Selbst. aber Kein User kommt auf ein Server der nichtmal Aktive Admins hat.

      Ich mache hier nimanden runter, sondern Versuche hier einen Server bem Durchstarten zu Helfen.

      MFG Black

      PS. Ich stehe euch immer für Tipps zur Verfügung.
      [Blockierte Grafik: https://www2.pic-upload.de/img/33116536/NextLife.png]
      Genaue Script zählung
      Lines Without Empty Lines And Comment Lines: 14946
      Lines Without Empty Lines: 13833
      Lines With Empty Lines: 18775
      Files: 149
      Functions: 2345

      Pre-Alpha
    • RadeonX mit dem was Du schreibst hast Du recht, es ist leider nicht gerade leicht einen Server voll zu bekommen.
      Ab 17:00 Uhr online kommen ist bei uns dadurch das wir Kinder ( 5 und 7 Jahre alt ) haben schwierig umzusetzen.
      Daher wird man uns meistens erst ab 19:30 auf dem Server antreffen. Wenn es die Zeit erlaubt auch mal früher.
      Wenn ich vormittags auf dem Server aktiv bin dann meistens weil ich grad versuche einige Sachen zu ändern die uns so noch nicht gefallen.
      Ein wirkliches Team haben wir noch nicht, derzeitig machen mein Mann und ich alles in Eigenregie, da wir leider einen supertollen Scripter und Mapper hatten der ausser dummen Sprüchen wie toll er doch ist und was er alles kann nix auf die Reihe bekommen hat.
      Aus dem Grund dauern einige Änderungen halt auch ein bissl länger, da ich was das Lua betrifft kein Profi bin.

      Natürlich sind bei uns neue Teammitglieder auch Willkommen und es wäre schön wenn wir da in der nächsten Zeit ein paar Leute ins Team kommen die Ahnung haben von dem was sie machen.

      Wer mag kann ja jetzt einfach mal reinschauen, mein Mann und ich sind jetzt noch ein bissl online und wir würden uns freuen wenn ihr dazu kommt :)