Statement zu den aktuellen Entwicklungen in Bezug auf Vio-Lite/Extended

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Statement zu den aktuellen Entwicklungen in Bezug auf Vio-Lite/Extended

    Hallo Community,

    in den letzten Tagen ist es durch den Vio-Exo Konflikt zu einer allgemeinen Unklarheit gekommen. Darf man Vio-Lite/Extended nun noch benutzen? Oder muss man damit rechnen offline gehen zu müssen, wenn man es nutzt?
    Ich habe mit allen beteiligten (teilweise ziemlich lange) Gespräche geführt und möchte euch in diesem Thread grob erklären was ihr nach den neusten Entwicklungen beachten solltet.

    Urheberrecht

    Was das Urheberrecht von Vio-Lite/Extended angeht gibt es hierbei verschiedene Meinungen. Das Projekt "Vio-Reallife" argumentiert damit, dass das Script für ein bestimmtes Ziel (betreiben eines Servers/Projektes) geschaffen wurde. Sie sehen damit das Urheberrecht bei dem Projekt als solches, nicht bei den Programmieren. Diese Thesen wurden von einem auf das Thema spezialisierten Anwalt aufgestellt, der den ganzen Sachverhalt sorgfältig analysiert hat.

    Die Meinung anderer Miturheber fällt deutlich anders aus. Das Script wurde damals nie als Eigentum des Projektes behandelt. Jeden im Team war klar, dass das Urheberrecht bei den Erstellern liegt. Die damaligen Vio-Lite Verkäufe wurde ebenfalls vom damaligen Team geduldet.

    Kurzes Zitat von Zipper zu diesem Thema:

    Zipper schrieb:

    Ich als Ersteller stelle keinerlei Ansprüche. Weder an die Personen, die Vio-Lite verwenden, noch an Vio-Reallife selbst. Ich bin damals "verschwunden" ohne explizit jemandem mein geistiges Eigentum zu übertragen und werde dies, zumindest was die von mir erstellten Anteile betrifft auch nie tun.

    Ich denke nicht, dass es hier zu einer wirklichen Einigung kommen wird. Um Klarheit zu schaffen müsste es tatsächlich von einem Richter entschieden werden.
    Es ist noch zu sagen, dass es im Interesse aller Beteiligten ist einen Rechtsstreit zu vermeiden, weswegen wir miteinander kommunizieren um auf eine gemeinsame, akzeptable Lösung zu kommen.

    Das deutsche Urheberrecht ist eine komplizierte Angelegenheit und nicht für die Softwareentwicklung/IT geschaffen. Bei Vio wurde damals nichts wirklich abgeklärt, was einfach an der Erfahrung und des Alters der Programmierer lag. Das ganze macht es heute schwieriger. Ich bitte um Verständnis.

    Was ist nun bei der Nutzung von Vio-Lite/Extended zu beachten?

    Vorweg muss gesagt werden, dass laut Vio-Reallife im Vio-Exo Konflikt Vio-Lite/Extended nicht umbedingt der ausschlaggebende Punkt für den Konflikt waren. Es hat sicherlich einen Teil dazu beigetragen, Vio-Reallife hat mir allerdings mehrmals versichert, dass Exo nicht nur Urheberrechtsverletzungen durch die Basis (Vio-Lite), sondern auch durch verschiedenen Gameserver-Updates und auf anderen Diensten vorgebracht hat. Exo dementiert dies zwar, aber das ist eine andere Sache und gehört hier nicht unbedingt herein.

    Durch meinen Gespräch mit Vio-Reallife ist klar geworden, dass niemand etwas gegen die "private" Nutzung von Vio-Lite/Extended hat. Es gibt allerdings trotzdem ein paar Punkte, die ihnen ein Dorn im Auge sind.
    Dazu zählt vorallem die Professionalisierung (u.a. durch hohe Spielerzahlen geben), sowie die Kommerzialisierung. Es ist in ihren Augen nicht okay Ingame-Güter für Echtgeld anzubieten, vorallem weil die Käufer hauptsächlich Minderjährige sind.

    Solltet ihr euch unsicher sein und Fragen zu diesem Thema haben, stellt sie bitte per Mail:
    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/kX2IPq4.png]

    Kommunikation ist der einzige richtige Weg, um Probleme dieser Art im Vorfeld zu bekämpfen.
    Es wird außerdem immer erst ein Gespräch gesucht wird bevor es wirklich zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen würde. Das hat mir @Forces: versichert.

    Welche Alternativen gibt es zu Vio-Lite/Extended?

    Generell muss ich nun leider davon abraten Vio-Lite/Extended für ernsthafte Serverprojekte zu nutzen. Es gibt einige Alternativen, auf die aufgebaut werden kann.
    Diese Scripte sind wohl weitesgehend bekannt, sodass ich sie nicht heraussuchen und aufzählen muss.

    Dazu kommt noch, dass Noneatme und ich uns dazu entschlossen haben das iLife Script vollständig, inklusive Datenbank zu veröffentlichen.
    Das Script wird in den nächsten Wochen und Monaten von mir bearbeitet und ein wenig an den aktuellen Standard angepasst. (Falls jemand helfen möchte, einfach bei mir melden)
    Wann genau ich es herausgeben werde ist noch nicht sicher. Ich möchte es vorher von allen Punkten, die urheberrechtliche Probleme verursachen könnten (hauptsächlich Assets) befreien.

    Ich danke außerdem für die zahlreichen Beleidigungen in den letzten 48 Stunden und wünsche ich vorerst einen schönen Abend.
    Ich bin nicht mehr in MTA aktiv!

    rewrite.hacksand.win

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ReWrite ()

  • Kurz noch was von mir dazu: von uns wird weiterhin Support zum Vio lite oder Vio Extended, sowie deren Abwandlungen geboten. Der Vio Bereich wird zeitnah lediglich erweitert um dort gesammelt alle gängigen Reallife Gamemodes verstärkt zu supporten und so einen eventuellen Umstieg zu fördern.
    Jurastudent
    "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
    Zitateliste auf meinem Profil-stets aktuell
    Zertifizierter Satanisten-Nazi-Ex-Admin
    twitter.com/dennismitzwein
  • Du hörst auf mit MTA, trotzdem kümmerst du dich weiterhin um uns.
    Was ein Mensch, du verdienst nur Respekt.
    Ich würde ja gerne behilflich sein mit iLife, nur OOP schreiben kann ich nicht so ganz.
    Habe das iLife Script durchgelesen, kann alles zu 100% verstehen und lesen, nur eben keine Erfahrung mit dem Schreiben.
    Wenn du aber andersweitige Hilfe brauchst, z.B. Koordinaten von irgendwas, Gangwar-System oder sonst was, einfach melden :D
  • ReWrite schrieb:

    Durch meinen Gespräch mit Vio-Reallife ist klar geworden, dass niemand etwas gegen die "private" Nutzung von Vio-Lite/Extended hat. Es gibt allerdings trotzdem ein paar Punkte, die ihnen ein Dorn im Auge sind.
    Dazu zählt vorallem die Professionalisierung (u.a. durch hohe Spielerzahlen geben), sowie die Kommerzialisierung. Es ist in ihren Augen nicht okay Ingame-Güter für Echtgeld anzubieten, vorallem weil die Käufer hauptsächlich Minderjährige sind.
    Ist ""private" Nutzung" als nur Lokal zu verstehen?
  • -Jack001 schrieb:

    Bonus schrieb:

    Du hörst auf mit MTA, trotzdem kümmerst du dich weiterhin um uns.Was ein Mensch, du verdienst nur Respekt.
    --> Besser kann ich es nicht beschreiben. Danke für das Statement.
    Ich glaub es liegt eher daran dass er nicht so einfach von MTA weg kommt (sooft ich gehört habe das er hier weg will xD)
    Außerdem ist er als Mitentwickler und die Person die auch Vio Extended verkauft & veröffentlicht hat einfach in die Situation reingerutscht.
    Aber trotzdem nett dass dir Mühe zumachen scheinst (anhand des Textes) ReWrite.
  • Ich finde es echt super, dass du dich mit allen an einen Tisch gesetzt hast um
    die Sachlage etwas genauer zu erläutern.
    Dennoch weiß ich nicht, was ich von der Idee mit dem iLife-Script halten soll, aber gut
    die Entscheidung liegt ja bei euch. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Xseam
  • Also das was du gemacht hast alles zu klären ist klasse finde ich echt Top. Dafür das du mit MTA Schluss gemacht hast.

    Also wenn ich es richtig verstehe wer mit ein Vio Extended Script kein Geld Verdienen will kann es Verwenden,
    Wer aber damit Geld machen möchte sollte ein anderes Script Verwenden Richtig?
  • @ReWrite
    Ich kapiers jetzt nicht damals hast du das Script verkauft. Dann wurde es Released und es wurde gesagt das die die die Lizenz haben es auch für nicht Private Zwecke nutzen dürfen (Also Geld verdienen) jetzt heißt es ich darf es nur noch Privat nutzen ? Dann anderen blöde Frage wird mir mein Geld auch dann erstattet ?

    MfG

    Georg
  • Georg schrieb:

    Ich kapiers jetzt nicht damals hast du das Script verkauft. Dann wurde es Released und es wurde gesagt das die die die Lizenz haben es auch für nicht Private Zwecke nutzen dürfen (Also Geld verdienen) jetzt heißt es ich darf es nur noch Privat nutzen ? Dann anderen blöde Frage wird mir mein Geld auch dann erstattet ?
    Er verbietet dir es nicht das Script zu verwenden, sondern ratet dir davon ab, warum solltest du dann
    dein Geld zurück bekommen?


    MatzeGam1ngTv schrieb:

    Also wenn ich es richtig verstehe wer mit ein Vio Extended Script kein Geld Verdienen will kann es Verwenden,
    Wer aber damit Geld machen möchte sollte ein anderes Script Verwenden Richtig?
    Es geht darum, dass es möglich ist, dass keine größeren Server mit dem Script geduldet werden.
    Das mit dem Geld ist ein anderer Punkt, der aber auch nicht irrelevant ist.
  • Ich habe das Thema nur kurz Überflogen, habe jedoch aber alles wichtige mit @ReWrite besprochen gehabt.
    Da ich selber die letzten Tage auf eXo mit meinem Bruder gespielt habe, finde ich das sehr schade was dort passiert ist und möchte auch gerne meine Hilfe anbieten.

    Falls betroffene Personen fragen u.A. zu meinen Teilen des Scriptes haben (ichLeben wie es @[eXo]Gamer64 gesagt hat :D), so kann man mir selbstverständlich eine PM oder Konversation schicken. (Bin immer Abends erreichbar)


    Gruß
    [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/526C4Hj.png] Mit freundlichen Grüßen,
    Noneatme
    WEBSITE | GITHUB | STACKOVERFLOW | E-MAIL | DONATE
  • Naja, ich bezweifle, dass ein Gericht bei solch einer Sache, die Nutzung untersagen würde. Hier sprechen einige Punkte extrem dafür, dass solch ein Verbot niemals gerichtlich durchzusetzen sei.
    Alleine, bei den Leuten die das Skript gekauft haben, gehe ich stark davon aus, dass dies mit dem Ziel verkauft und gekauft wurde, eventuell ein Server damit zu öffnen. Ich würde den Leitern solcher Projekte raten, einen Anwalt zur Rate zu ziehen. Man darf auch nicht vergessen, dass Anwälte sehr gerne auch mal von etwas überzeugt sind durchzusetzen, was aber nicht 100%-ig so durchzusetzen ist.

    Rewrite hat das ganz gut erklärt, es ist auch ohne tiefgreifende Informationen, für mich als Außenstehender schwer zu sagen, was auch in den Verkaufsvertrag bei dem Skript steht. Ich hätte vorrangig erstmal alles genau von einem Anwalt prüfen lassen und es notfalls auf eine gerichtliche Auseinandersetzung ankommen lassen. Ebenfalls darf nicht vergessen werden, dass der Antragsteller in einem Zivilverfahren, erstmal sehr stark in Vorkasse gehen darf. Alleine hier hätte sich gezeigt, wie hoch die Chancen Vio hier gesehen hätte.
    Java ist das Leidvollste was der Informatik seit MS-DOS wiederfahren ist.
    Alan Kay - Professor für Informatik

    Beitrag von Recon ()

    Dieser Beitrag wurde von ronald drunk aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().