Development Blog - Woche 4

  • Hallo,
    dieser Text ist wie immer eine freie Übersetzung von https://community.nanos.io/ind…-development-blog-week-4/
    (mit 'wir' und 'uns' ist stets das JC3MP Team gemeint)


    Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Entwicklungswoche!


    Reverse Engineering
    Auch in dieser Woche beschäftigten wir uns viel mit Reverse Engineering,
    unter anderem mit den meisten Klassenstrukturen, sowie einige
    Informationen über den Charakter, was für die richtige erste Iteration
    der Spieler Synchronisation von Nöten ist.
    Derzeit arbeiten wir darauf hin Animationen und Bewegungen (Blend State)
    richtig zu synchronisieren, allerdings benötigt das etwas mehr Zeit als
    erwartet, weshalb wir dies bezüglich in dieser Woche nichts zeigen
    können.


    Build Infrastruktur und QA Builds
    Wir haben auch einige Zeit investiert, um eine ordentliche Build und Release Infrastruktur aufzusetzen, sodass unser QA Team frische neue Builds direkt via Patcher bekommt. Dies wird vor dem Release noch noch weiter optimiert werden, ist aber trotzdem nützlich.


    Grafikmodul
    Wir haben einen Crash behoben, der durch eine Nullpointer Dereferenzierung im Handling der Befehle zum Zeichnen auftrat.


    Steamintegration
    Wir haben das Problem, welches wir im letzten Blog erwähnten, identifiziert und behoben. Das Problem führte dazu, dass das Spiel nicht ordentlich im Releasebuild starten konnte.


    Bewerbungen
    Wir werden die Bewerbungen bald durchsehen, also werdet ihr in den nächsten Tagen von uns hören.


    Wir entschuldigen uns, dass der Devblog dieser Woche ziemlich kurz ist, aber ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass das Untersuchen eines neuen Spiels nicht innerhalb einer Woche getan werden kann.
    Diese Woche hatten wir darüber hinaus viel im privaten Leben zu tun (Arbeit nach den Ferien ist immer zeitfressend...).


    Wir hoffen, dass wir euch nächste Woche mehr zeigen können und bis dann!

  • Wir hoffen, dass wir euch nächste Woche mehr zeigen können und bis dann!

    Tssss nur kein Stress @Sebihunter;)


    Jeder noch so kleine Fortschritt ist immerhin einer und somit auch interessant (zumindest sehe ich das so). Ich bin mal ziemlich gespannt was ihr in den nächsten Wochen raushaut und was Entwickler und Publisher dazu sagen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!