MTA: Neuer Schwung mit altem Kram?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MTA: Neuer Schwung mit altem Kram?

      Ein Projekt der Projekte

      Das ganze ist bisher nur ein Gedanke, und noch kein Projekt, daher schreibe ich es hier und nicht in dem Bereich "Projektvorstellungen"
      Ich hege schon seit längerem den Gedanken bzw habe das Bedürfnis wieder etwas schwung in die MTA Community zu bringen
      Dazu kam mit die Idee dass viele Scripter kleinere Idee hatten und auch umgesetzt haben die als Standalone nicht ausreichend Content haben,
      als Spiel für zwischendurch allerdings sehr viel Spaß bieten können.

      Als Beispiele nenne Ich hierfür mal das kurzprojekt "The Cube" von [email protected] oder den "Tribute von Panem" Gamemode von Rewrite,
      mein "Hitman"-Gamemode, diverse Tactics Gamemodes usw. Ich denke die Liste ist da lang.

      Meine Idee, oder vielmehr mein Vorschlag wäre aus all diesen kleineren Gamemodes einen Zusammenschluss zu machen, eine Art Multigamemode
      mit dem Unterschied dass jeder seinen Gamemode entweder selbst verwalten würde.
      Das ganze wäre dann so aufgebaut dass wir einen vServer mieten würden, dort mehrere MTA-Sever installieren würden
      sowie einen MTA Server der als Verknüpfer fungieren würde. Auf diesen könnte man dann Joinen und auswählen welchen Gamemode
      man gerne Spielen möchte. Am schönsten wäre es natürlich wenn man das ganze noch mit einer Allgemeinen Datenbank verknüpfen könnte,
      damit man sich nicht für jeden einzelnen Gamemode neu einloggen muss, aber das gehört zu den Feinheiten die ich dann mit den Teilnehmern besprechen würde
      Ausgeschlossen hiervon wären lediglich Reallife Gamemodes, da diese für Unfrieden Sorgen würden.

      Die Frage ist jetzt, wer würde sich bereit erklären hierbei mit zu machen?
      Ich denke es gibt genug Scripter die ein paar alte Gamemodes die da rein passen in petto hätten,
      und ich würde mich freuen wenn sich ein paar von euch dazu begeistern lassen würden.

      Ich bin jetzt noch knapp 1-anderthalb stunden unterwegs, danach aber auch gerne auf meinem ts
      (ts.eko-mta.de) anzutreffen wenn jemand fragen oder interesse haben sollte

      Über Feedback und anfragen würdeich mich sehr freuen
      Euer Sorginator
      Wer ein gutes Reallife/Roleplay Script sucht:
      Verkaufe das Ekonomie Reallife/Roleplay Script + Zusätze


      Wer mich unterstützen möchte:
      paypal.me/msll
    • Da schreibt man einmal so ein Thema und schon werden Ideen gepostet. Ich denke sowas sollte man öfter machen. :D

      Den Gedanken finde ich sehr gut. Viele angekündigte, angefangene Gamemodes gammeln bei den Scriptern auf der Platte rum. Wäre nice, wenn man die mal zu Gesicht bekommen würde und dann eben als eine Art Sammlung.
      PR/Marketing/Communtity Dude bei nanos.io
      "Cash rules everything around me: CREAM, get the Money Dollar, dollar bill y'all"
      Zitateliste auf meinem Profil-stets aktuell
      Zertifizierter Satanisten-Nazi-Ex-Admin
      twitter.com/dennismitzwein
    • Solch ein Prinzip habe ich derzeit auch mit meinem Multigamemode, ich arbeite derzeit daran, aber dieser ist schon soweit dass man auch schon Gamemodes schreiben kann.
      Derzeit ist @Piccolo der einzige der einen Cops'n'Robbers-Gamemode hierfür schreibt. Sprich wenn da Interesse bestehen würde, jetzt von eurer Seite dann könnte man dies doch mal machen. Somit müsste man auch keinen neuen Multigamemode-Core anfangen, ich entwickle dies derzeit Closed-Source aber bei ernsthaften Interesse könnte ich den Interessenten einen Blick gewähren, und die einen Gamemode entwickeln haben sowieso Zugriff auf das Git-Repository (GitLab)
      Spoiler anzeigen
      [Blockierte Grafik: http://i.imgur.com/nhqyexP.png]Hier könnte ihr auch sehen, dass ich daran wirklich arbeite :P


      - StiviK
    • Was ich meinte war kein Multigamemode, sondern eine art Serverzusammenschluss.
      Ein Multigamemode wäre Arbeit, da man all diese verschiedenen Scripte erst aufeineander abstimmen müsste, das was ich im kopf hatte wäre aber in dem Sinne so dass man die Scripte auf einem MTA Server laufen lässt, und lediglich eine verlinkung dazu herstllt. So gesehen wäre jedes minigame ein Server für sich, in einem Großen zusammenschluss
      Wer ein gutes Reallife/Roleplay Script sucht:
      Verkaufe das Ekonomie Reallife/Roleplay Script + Zusätze


      Wer mich unterstützen möchte:
      paypal.me/msll
    • Sorginator schrieb:

      Meine Idee, oder vielmehr mein Vorschlag wäre aus all diesen kleineren Gamemodes einen Zusammenschluss zu machen, eine Art Multigamemode
      mit dem Unterschied dass jeder seinen Gamemode entweder selbst verwalten würde.
      Dann habe ich wohl deinen Satz falsch verstanden..
      Obwohl, diesen den ich schreibe, funktioniert so änhlich dort gibt es auch nur eine Lobby von den man in den verschiedenen Gamemodes joint. Sprich der Server ist sozusagen nur die Verwaltungsschnittstelle zwischen den Gamemodes, das es keine Konflikte gibt. Dieser verwaltet auch die Spieler dass die jeweils z.B. in der richtigen Dimension sind, u.v.m..

      - StiviK
    • Is ja kein Problem :)
      Ne, ein Multigamemode wäre zwar auch schön, aber zu viel Arbeit dafür dass man eigendlich nur alte Gamemodes rausholen möchte um sie zu spielen.
      Auch die Idee mit der Zentralen Datenbank müsste man noch diskzutieren, da ich nicht weiß wie viel arbeit jeder da rein stecken möchte, aber das wird sich ja dann noch herausstellen denke ich :)

      Ausserdem hat ja jeder seinen eigenen Scipt-Stil, und das zu vereinen mit uralten Gamemodes währe echt Arbeit
      Wer ein gutes Reallife/Roleplay Script sucht:
      Verkaufe das Ekonomie Reallife/Roleplay Script + Zusätze


      Wer mich unterstützen möchte:
      paypal.me/msll
    • Das Problem was ich sehe, ohne den Server-Kern der dies verwaltet, ist dass die Gamemodes sich gegenseitig in bestimmten Sachen überschneiden und es somit Konflikte gibt..
      Oder wie hast du dir das Prinzip vorgestellt, das wäre jetzt die passabelste Lösung die mir einfallen würde.
      P.S Habe meinen zweiten Beitrag noch editiert :P

      - StiviK
    • Sorginator schrieb:

      ich dachte bisher an mehrere kleinere mta Server auf denen die Scripte laufen würden, kein einer großer, so gäbe es keinerlei Komplikationen und niemand käme sich in die Quere, und alles auf einem vServer
      Das wäre auch keine schlechte Idee, aber prinzipiell mag ich es lieber wenn alles auf einem Server läuft, aber jeder hat ja seine eigene Meinung.
      Aber wie gesagt, falls das Interesse bestehen würde kann ich euch und auch dir Sorgi auch bisschen was zu dem MG erklären, dort ist auch einiges dabei dass auch z.B. nicht nur die Gamemodes für die Deutsche Community vorbehalten werden. Aber auch andere nützliche Dinge.

      Sorginator schrieb:

      ich werde genaueres mal in einem Bild darstellen wenn ich wieder daheim bin, dann versteht ihrs Vllt besser
      Ich denke ich habe dein Prinzip verstanden, aber wäre nett wenn du es mir nochmal genauer erklären könntest :)

      - StiviK
    • Ich finde die Idee ziemlich gut!
      Es scheuen sich wahrscheinlich viele davor ihren Gamemode an irgendeinen Multigamemode zu spenden, da sie dann ihr Werk nicht selbst verwalten können.
      Sowas wäre dann schon viel besser, da (wenn ich es richtig verstanden habe) die Entwickler auf ihrem eigenen Gamemode Administrator wären und einen eigenen Server hätten.

      Eventuell könnte man für dieses Netzwerk dann ein Global Ban System einrichten damit der Cheater, Beleidiger, Buguser, etc... nicht vom einen Server auf dem er gebannt wurde auf den nächsten geht.
      EDIT: Nicht nur Global Bans, sondern auch synchronisierte Einstellungen wären nicht schlecht, damit der Spieler nicht auf jedem Server seine Sprache ändern muss usw.
      -> Erstellt keine Pingabhängigen Gegnermodi. Da muss man synchronisieren und interpolieren und extrapolieren

      und auf Hochglanz polieren
    • So, mal ne kleine Grafik erstellt die das ganze mal versinnbildlichen sollte

      [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/img/29007341/Unbenanntf.png]

      Gebraucht würden hierfür: 1 vServer
      Darauf würde dann ein ober MTA Server installiert, der dann beim Joinen den Spielern aufzeigen würde welche Spiele wir anbieten würden.
      Beim Klick auf einen dieser Server (als Bilder visualisiert, wahrscheinlich Bilder die darstellen worum es in dem Gamemode geht) würde man auf den Server mit dem besagten Gamemode Weitergeleitet werden.
      DIe kleinen blauen Kästen symbolisieren die einzelnen kleineren MTA Server die jeweils einen dieser Gamemodes beinhalten würden, und auf die man dann Weitergeleitet werden würde.

      @Rotti das War auch mein gedanke mit der gemeinsamen Datenbank, da könnte man dann auch global ban's mit etablieren und somit unliebsame Gäste mit einer auszeit versehen.

      Vor und Nachteile bzw Warum so und kein Multigamemode wir von Stivik vorgeschlagen:
      1. Die Scripte auf die ich anspielen möchte sind vermutlich schon etwas älter, und vermutlich hat jeder seinen eigenen Scriptstil, manch einer mit OOP, manch einer mit POP, hierbei wäre das irrelevant, da jeder Gamemode einen eigenen MTA-Server zugewiesen bekäm
      2. Arbeitstechnisch gesehen wäre es leichter wenn jeder seinen Gamemode erneut schreibt um ihn auf einen Multigamemode anzupassen, da dieser sonst evtl unperformant ist, je nachdem wie viele Spieler anwesen wären.
      3. Selbst wenn ein Script mal unperformant laufen sollte, würde das lediglich einen Gamemode betreffen, bei einem Multigamemode wären vermutlich alle anderen mehr oder weniger auch davon betroffen.
      4. Jeder Scripter hätte nur zugang zu seinem eigenen Gamemode bzw jeder währe verantwortlich für seinen Gamemode, ausser mir in dem Fall, da ich der Verwalter von dem ganzen wäre (esseiden jemand anders würde die Arbeit auf sich nehmen wollen und es wären alle einverstanden damit)

      Ein multigamemode wäre zwar nicht schlecht, aber hierbei evtl etwas undienlich, aufgrund der oben genannten Gründe
      Wer ein gutes Reallife/Roleplay Script sucht:
      Verkaufe das Ekonomie Reallife/Roleplay Script + Zusätze


      Wer mich unterstützen möchte:
      paypal.me/msll
    • Finde die Idee ganz schön, würde mit machen. Es wäre aber cool wenn man auch einen Ansatz auf Design legen würde und es nicht so langweilig hält wie FFS.
      Heilige Momente auf eXo-Reallife:
      Spoiler anzeigen

      Nr 1. LCN Member nach dem Gangwar: "Ich schwöre Zug hat mir mehr DMG gemacht als ganz Ballas".
      Nr 2. LCN-Leader im Teamspeak: "Mein Opa hat U-Boote gebaut".
      Nr 3. LCN-Leader wenn er zockt und dabei trinkt: "Leute bin ich hacke"?


    • Hm,
      wenn ich dann aber nur einen Gamemode interessant finde, joine ich lieber direkt auf den Server, anstatt mich erst weiterleiten zu lassen. Das ganze mag durchaus interessant sein, aber wer garantiert, dass das System quasi "offen" bleibt und nicht einen Server ausschließt, weil ihm die oder die Ansicht nicht passt.

      Funktionieren würde das ganze Problemlos. Die Server könnten untereinander kommunizieren. Man könnte eine sehr interessante Netzwerk Struktur aufbauen, ggf. mit einer API um Informationen vom "Host System" zu bekommen. Ob so etwas allerdings Zukunft hat, bin ich mir derzeit nicht sicher.
    • Es geht hierbei hauptsächlich um kleinere Gamemodes bei denen sich ein eigener Server nicht auf dauer lohnen würde, da die Gamemodes auf kurze Sicht etwas abwechslung bieten, aber auf Lange sicht vllt nur 2-3 Wochen als standalone interessant wären
      Wer ein gutes Reallife/Roleplay Script sucht:
      Verkaufe das Ekonomie Reallife/Roleplay Script + Zusätze


      Wer mich unterstützen möchte:
      paypal.me/msll